So installieren Sie Custom ROM auf Android

Benutzerdefinierte ROMs sind eines der besten Dinge über Android! Wenn Sie bereit sind, Ihr Standard-ROM zu löschen und die vielen Vorteile eines benutzerdefinierten ROMs wie einen verbesserten Akku, eine bessere Leistung und Aktualisierungen auf die neuesten Android-Versionen zu nutzen, befolgen Sie diese Anleitung. Sichern Sie Ihre Daten, bevor Sie fortfahren! Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was ein benutzerdefiniertes ROM tatsächlich ist, haben wir einen Leitfaden dafür.

Für diesen Leitfaden benötigen Sie:

  • Entsperrter Bootloader
  • Benutzerdefinierte Wiederherstellung
  • Android-Gerät
  • Custom ROM

Schritt 1: Laden Sie ein ROM herunter

Suchen Sie im entsprechenden Forum nach einem ROM für Ihr Gerät. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige für Ihr Gerät herunterladen. Viele Handys haben mehrere Varianten. Das Sony Z Ultra hat mehr Versionen als ich, und beide erfordern unterschiedliche ROMs, je nachdem, auf welchem ​​Träger es sich befindet. Stellen Sie daher sicher, dass Sie das richtige ROM erhalten, indem Sie überprüfen, ob es mit Ihrem Telefonmodell kompatibel ist.

Wenn Sie das gewünschte ROM gefunden haben, laden Sie die ZIP-Datei herunter, die 500 MB bis 1, 5 GB groß sein wird. Nicht extrahieren! Dann finden Sie die entsprechenden GApps. Wenn Sie ein ROM installieren, das unter 4.4.2 ausgeführt wird, benötigen Sie ein GApps-Paket für 4.4.2. Speichern Sie Ihr ROM und Ihre GApps auf Ihrer SD-Karte, Ihrem internen Speicher oder Ihrem Flash-Laufwerk.

Schritt 2: Starten Sie Recovery

Verwenden Sie zum Starten der Wiederherstellung die Wiederherstellungs-Kombinationsschaltflächen. Wenn Sie nicht wissen, welche Tasten Sie drücken müssen, um auf die Wiederherstellung zuzugreifen, lesen Sie diese Anleitung. Bei den meisten Geräten ist es 5 Sekunden lang Hold Vol Down + Power. Sobald Sie sich erholt haben, sollten Sie so etwas sehen ...

Das ist TWRP! Woot!

Und das ist ClockworkMod! Doppeltes woot!

Schritt 3: Flash-ROM

Nun gehe weiter und wähle "Installieren" ...

Auf TWRP installieren

Installieren Sie in ClockworkMod

Sobald Sie Ihre ROM-Datei ausgewählt haben. Fahren Sie fort, um den Reißverschluss zu flashen ...

Update in TWRP anwenden

Update in ClockworkMod anwenden

Flashen Sie die Datei mit TWRP

Flashen Sie die Datei mit ClockworkMod

Schritt 4: Cache leeren

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, löschen Sie den Cache.

Mit TWRP abwischen

Mit ClockworkMod abwischen

Während dies die gebräuchlichste Art ist, ein ROM zu flashen, gibt es für jedes Gerät viele verschiedene Möglichkeiten. Ich werde einige der gebräuchlichsten Software-Komponenten auflisten, mit denen Sie ein ROM von Ihrem Computer flashen können. Diese sind besser zu verwenden, wenn Sie das Standard-ROM auf Ihr Gerät zurückspielen.

  • Verwenden Sie für Nexus- Geräte das Nexus Root Toolkit
  • Verwenden Sie für Samsung- Geräte Odin
  • Verwenden Sie für Sony- Geräte FlashTool

Überprüfen Sie im Forum Ihres Geräts, welche Art von Software zum Flashen von ROMs verfügbar ist.