So installieren Sie die One UI Closed Android Pie Beta auf dem Snapdragon Samsung Galaxy S8

In den letzten Tagen haben wir darüber berichtet, dass die One UI Android Pie Beta für die Snapdragon-Varianten des Samsung Galaxy S8 + und Samsung Galaxy Note 8 bereits geschlossen wurde. Das Update ist ab sofort für das Snapdragon Samsung Galaxy S8 verfügbar. Nachfolgend finden Sie unser Tutorial, wie Sie es auf Ihrem eigenen Galaxy S8 installieren. Wir haben gehört, dass die Betaversionen der anderen Galaxy 8 + / Galaxy Note 8-Serie ziemlich gut funktionieren, aber sie sind nicht perfekt. Denken Sie daran, dass Sie die Installation auf eigenes Risiko vornehmen. Zu den neuen Funktionen des Galaxy S8 / Galaxy Note 8 gehören die intelligente Suche, Dolby Atmos bei Verwendung von Kopfhörern und Gesten im Vollbildmodus.

Update 03.01.19 : Ein neuer Build wurde zu diesem Artikel hinzugefügt. Der Build DRL7 ist mit dem Sicherheitspatch-Level von Januar 2019 ausgestattet. Es gibt auch eine neue Startanimation für AT & T und einen Szenenoptimierer zum Umschalten in der Kamera-App. Die Verzögerung beim Herunterziehen des Sperrbildschirms scheint ebenfalls behoben worden zu sein.

Wenn Sie das Snapdragon Samsung Galaxy S8 + haben, finden Sie hier unser Tutorial. Wenn Sie das Snapdragon Samsung Galaxy Note 8 haben, finden Sie hier unser Tutorial für dieses Gerät.

Wie installiere ich eine UI Android Pie Beta auf dem Snapdragon Samsung Galaxy S8 geschlossen

Das Video, das ich unten eingebettet habe, führt Sie durch die Installation von One UI mit modifiziertem Odin. Ich verwende das Samsung Galaxy Note 9 und Samsung Galaxy S9 + in dem Video, für das offizielle One UI-Betas verfügbar sind, aber der gleiche Vorgang funktioniert für das Galaxy S8, solange Sie die richtigen Dateien ersetzen.

  1. Zunächst müssen Sie Odin 3.13.1, die Datei update.zip für CRK1 auf CRL1, die Datei update.zip für CRL1 auf DRL7 und die CRK1-Odin-Dateien herunterladen.
  2. Wenn Sie eine SD-Karte in Ihrem Samsung Galaxy S8 haben, kopieren Sie die Datei update.zip auf die SD-Karte. Wenn Sie keine SD-Karte haben, überspringen Sie diesen Schritt.
  3. In den Odin-Dateien in der ZIP-Datei mit dem Namen SM-G950U_1_20181108104414_f9mqimhcmz_fac.zip werden sechs Dateien angezeigt. Odin hat 5 Kategorien, aber nur 4 werden verwendet.
  4. Versetzen Sie Ihr Samsung Galaxy S8 in den Odin-Modus, indem Sie es ausschalten und dann Power + Volume Down + die Bixby-Taste gedrückt halten.
  5. Öffnen Sie nun Odin und klicken Sie auf BL, AP, CP und HOME_CSC. Wählen Sie dann die entsprechenden Dateien aus der zuvor extrahierten ZIP-Datei aus. Tragen Sie nichts in die Benutzerdaten ein. Dadurch könnten alle Daten auf Ihrem Galaxy S8 gelöscht werden.

  6. Klicken Sie auf Start.
  7. Odin wird die neue Firmware auf Ihr Samsung Galaxy S8 flashen.
  8. Warten Sie 5 bis 10 Minuten, um das Update zu installieren. Sobald dies erledigt ist, schalten Sie Ihr Telefon aus und starten Sie es zur Wiederherstellung neu, indem Sie Power + Bixby + Lautstärke hochhalten.
  9. Aktualisieren Sie nun mit dem CRK1 auf CRL1 OTA.
  10. Wählen Sie mit den Tasten Lautstärke und Ein / Aus die Option „Update von SD-Karte anwenden“. Wenn Sie keine SD-Karte haben, fahren Sie mit Schritt 12 fort.
  11. Verwenden Sie die Lautstärketasten, um die Datei update.zip auszuwählen, und den Ein- / Ausschalter, um sie auszuwählen. Das Update wird dann gestartet. Das Update kann zwischen 2 und 10 Minuten dauern. Fahren Sie nach Abschluss dieses Schritts mit Schritt 13 fort.
  12. Wenn Sie keine SD-Karte haben, verwenden Sie die Lautstärketasten, um die Option „Update von ADB anwenden“ auszuwählen. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung auf Ihrem PC und geben Sie Folgendes ein:
      adb sideload 

    und drücke Enter. Das Update beginnt und sollte ca. 2 bis 10 Minuten dauern.

  13. Aktualisieren Sie nun mit der CRL1 auf DRL5 OTA.
  14. Verwenden Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste, um „Update von SD-Karte anwenden“ auszuwählen. Wenn Sie keine SD-Karte haben, fahren Sie mit Schritt 12 fort.
  15. Verwenden Sie die Lautstärketasten erneut, um die Datei update.zip auszuwählen, und den Ein- / Ausschalter, um sie auszuwählen. Das Update wird dann gestartet. Das Update kann zwischen 2 und 10 Minuten dauern. Fahren Sie nach Abschluss dieses Schritts mit Schritt 13 fort.
  16. Wenn Sie keine SD-Karte haben, verwenden Sie die Lautstärketasten, um die Option „Update von ADB anwenden“ auszuwählen. Öffnen Sie dann eine Eingabeaufforderung / Terminal auf Ihrem PC und geben Sie Folgendes ein:
      adb sideload 

    und drücke Enter. Das Update beginnt und sollte ca. 2 bis 10 Minuten dauern.

  17. Starten Sie Ihr Telefon neu und genießen Sie die One UI Beta.

Samsung Galaxy S8-Foren

Wenn Sie mehr über Samsungs neueste One UI-Software erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren vollständigen Testbericht zu lesen oder unseren Videotest auf unserem YouTube-TV-Kanal anzusehen.