So installieren Sie ein dunkles Thema auf Android Oreo ohne Root

Einige von Ihnen erinnern sich vielleicht an die Tage des grün gefärbten Systemthemas von Android Gingerbread. Dies wurde später durch die beliebte Holo-Benutzeroberfläche ersetzt, als Matias Duarte zu Google stieß. Das dunkle, fast futuristische Aussehen von Android während des Ice Cream Sandwich, KitKat und Jellybean war angenehm für die Augen, obwohl das Design veraltet ist, wenn es mit der in Android Lollipop eingeführten Material Design-Oberfläche gepaart wird. Seitdem hat Google zum Entsetzen vieler am Thema Lichtmaterial festgehalten. Das blendend helle Licht-Thema auf Android Oreo loszuwerden, ist wahrscheinlich einer der am häufigsten genannten Gründe, warum die Leute so begeistert sind von der Unterstützung von rootless benutzerdefinierten Themen über die Substratum-Themen-Engine. Heute zeigen wir Ihnen genau, wie Sie ein dunkles Thema auf Ihrem Android Oreo-Handy ohne Root installieren können !

Obere Reihe: Das Standarddesign von Android Oreo. Untere Reihe: Benutzerdefiniertes dunkles Design für Android 8.0


So installieren Sie ein dunkles Thema auf Android Oreo

Bedarf:

  • Ein Android 8.0 Oreo-Gerät wie Google Nexus 5X / 6P, Pixel / Pixel XL oder ein inoffizieller Port
  • Zugriff auf einen Windows-, Mac- oder Linux-PC

Voraussetzungen

In diesem vorherigen Tutorial erfahren Sie nicht mehr, wie Sie Substratum auf Ihrem glänzenden Android 8.0 Oreo-Gerät einrichten. Befolgen Sie diesen Artikel, bis Sie das Ende von „Teil 1“ erreicht haben, und kehren Sie dann zu diesem Artikel zurück, um sich durch das Einrichten des dunklen Themas zu führen.

Wenn Sie das Andromeda-Add-on eingerichtet und bestätigt haben, dass Substratum ohne Probleme gestartet wurde, folgen Sie dem folgenden Link, um Sais Android Oreo Black Theme zu installieren. Es ist ein völlig kostenloses Thema, das von einem talentierten Themer erstellt wurde. Wenn Sie jedoch an seinem Thema Gefallen finden, sollten Sie erwägen, dem Benutzer eine Spende zukommen zu lassen.

In diesem speziellen Thema werden derzeit nur das Android-System / Framework sowie die System-Benutzeroberfläche behandelt. Wir können dieses Themenpaket jedoch mit einem anderen Thema desselben Entwicklers kombinieren, um einige zusätzliche Anwendungen zu gestalten. Dieses Substratum-Design, das als Sai's Fresh-Design bezeichnet wird, ermöglicht es Ihnen, Anwendungen wie Android Messages, Google Play Store und Twitter mit einem dunklen Design zu versehen.

Wenn Sie nach einem Thema suchen, das für mehr Apps gilt, empfehlen wir Ihnen am Ende dieses Artikels einige alternative dunkle Themen. Viele der anderen dunklen Themen-Apps sind jedoch nicht kostenlos Sie können selbst entscheiden, wie viele Ihrer Apps Sie thematisieren möchten. In jedem Fall ist es für die meisten Leute mehr als ausreichend, ein dunkles Thema in den Einstellungen / der System-Benutzeroberfläche anzuzeigen. Deshalb empfehle ich hier die kostenlosen Themen von Sai.

Tutorial - Ein dunkles Theme installieren

  1. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, starten Sie den Andromeda-Desktop-Client, damit Substratum über die erforderlichen Berechtigungen zum Verwalten von Designs verfügt. Die Schritte, um dies zu erreichen, sind im Haupt-Tutorial hier beschrieben.
  2. Öffnen Sie die Substratum-Anwendung und suchen Sie in der Liste nach „Sai's Android O Black Theme“.
  3. Tippen Sie darauf, um die Setup-Seite für das Theme Pack aufzurufen.
  4. Tippen Sie hier auf "Auswählen, um alle Überlagerungen umzuschalten".

  5. Dadurch werden die Standarddesignfarben und Navigationsleistensymbole ausgewählt, die mit dem Design geliefert werden (Pixelblau bzw. Pixel). Wenn Sie die Farbe in "Besseres Blau", "Rose" oder "Violett" ändern möchten, erweitern Sie das Dropdown-Menü unter "Android-System" und wählen Sie die gewünschte Farbe aus. Erweitern Sie in ähnlicher Weise das Dropdown-Menü unter "System UI Navigation", um alternative Navigationsleisten-Symbolthemen wie "AOSP", "Parapaper" oder "Pixel Neo" anzuzeigen.

  6. Wenn Sie alle gewünschten Überlagerungen und Optionen ausgewählt haben, tippen Sie auf die schwebende Schaltfläche mit dem Farbrollersymbol. Dadurch wird ein kleines schwebendes Menü angezeigt.
  7. Wählen Sie „Build & Enable“ (Erstellen und aktivieren). Während der Kompilierung, Installation und Aktivierung der einzelnen Overlay-Dateien auf Ihrem Gerät wird ein Ladebildschirm angezeigt. Alles leise, ohne dass Sie etwas anderes tun müssen!

  8. Nachdem dies erledigt ist, sollten Sie eine kleine Snackbar am unteren Rand sehen, die Ihnen den Status der Installation des dunklen Themas anzeigt. Es dauert nicht lange, aber wenn Sie Ihr Benachrichtigungsfeld erweitern, sollte eine Benachrichtigung von Substratum angezeigt werden, die Sie darüber informiert, dass die Themeninstallation erfolgreich war. Sie werden auch sofort sehen können, dass Ihre Schnelleinstellungen / das Benachrichtigungsfeld viel, viel dunkler werden!

  9. Hinweis: Alle bereits vorhandenen Benachrichtigungen in Ihrem Benachrichtigungsfeld, bevor das Design angewendet wird, sind nicht mit einem dunklen Thema versehen. Dies wird wahrscheinlich die Benachrichtigung „Theme Compilation has Completed“ beinhalten, wie oben gezeigt. Alle neuen Benachrichtigungen, die in Ihrem Benachrichtigungsfeld angezeigt werden, sind jedoch dunkel unterlegt, wie im Funktionsbild oben in diesem Artikel gezeigt!
  10. Optional: Wenn Sie ein dunkelschwarzes Thema für Nachrichten, Twitter und den Play Store installieren möchten, kehren Sie zu Substratum zurück und öffnen Sie Sais neues Thema in der Liste. Wählen Sie hier die Themen aus, die auf die Apps angewendet werden sollen, für die Sie Themen erstellen möchten. Tippen Sie wie oben auf das Farbroller-Symbol und wählen Sie "Build & Enable", um das Thema anzuwenden!

Genieße das dunkle Thema! Ihre dunklen Themen bleiben auf Ihrem Handy, auch wenn Sie neu starten! Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird jedoch nicht überstanden. Wenn Sie Ihre Meinung aus irgendeinem Grund ändern und zum Standard-Lichtdesign zurückkehren möchten, können Sie dieses Design einfach deaktivieren, indem Sie die Schritte 1 bis 6 wiederholen. Anstatt jedoch in Schritt 7 auf „Build & Enable“ zu tippen, tippen Sie auf "Ausgewählte deaktivieren"

Alternative dunkle Themen

Wie versprochen, gibt es hier eine Handvoll alternativer benutzerdefinierter dunkler Themen, die für Benutzer von Android Oreo verfügbar sind. Keines der folgenden Themen ist kostenlos, aber es sind großartige Beispiele für die Themen, die im Play Store verfügbar sind. Dank an Senior Member rest0ck für die Zusammenstellung dieser Liste!

  • aospUI Black Theme
  • aospUI Dark Theme (Grau)
  • Fokus
  • aospUI Dark Theme (BlueGray)
  • Verbindung für Substrat
  • Transparentes Oreo / Nougat-Thema
  • Dark Infusion Substratum Theme

Mit der wachsenden Popularität von rootless Substratum für benutzerdefinierte Designs werden hoffentlich immer mehr Entwickler Designs erstellen, die für Benutzer von Android Oreo kompatibel sind. Behalten Sie unser Substratum-Forum im Auge und bleiben Sie über die Labs-App auf dem Laufenden, um zukünftige Neuigkeiten über die Substratum-Themen-Engine zu erhalten.

Dieser Beitrag ist nicht das einzige Tutorial zu Substratum, das wir heute veröffentlicht haben. Tatsächlich ist es Teil einer Serie. Den Rest der Tutorials finden Sie unten: