So installieren Sie TWRP

Ein wichtiges Werkzeug für alle, die ihr Android-Gerät gerne modifizieren, ist eine gute benutzerdefinierte Wiederherstellung. TWRP gibt es seit der Erfindung des Rades im Jahr 1996 und bietet Moddern alle Arten großartiger Werkzeuge. Wenn Sie sich fragen, wie Sie TWRP auf Ihrem Gerät installieren können, hilft Ihnen dieses Handbuch dabei. Ich werde auch alle grundlegenden Funktionen der Wiederherstellung und deren Verwendungszweck besprechen.

Installieren Sie TWRP

Beginnen wir mit dem Herunterladen von TWRP für Ihr Gerät. Sie finden eine Liste der Geräte, die derzeit unterstützt werden, indem Sie dem Link folgen.

TWRP herunterladen

Jetzt werden wir einige verschiedene Methoden durchgehen, mit denen Sie die TWRP-Wiederherstellung installieren können. Bevor wir beginnen, aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Gerät.

Installieren Sie die ADB- und Fastboot-Treiber
Um alles richtig einzurichten, können Sie dieses sehr einfache Tool verwenden, das vom Mitglied Snoop05 erstellt wurde. Laden Sie eine Installation mit der Anleitung in diesem Thread herunter.

15 Zweiter ADB-Installer

Aktivieren USB-Debugging
Um das USB-Debugging zu aktivieren, navigieren Sie zu Einstellungen > Entwickleroptionen > USB-Debugging

Installation über ADB

  1. Öffnen Sie den Ordner, in dem Ihre TWRP Recovery-IMG-Datei gespeichert ist.
  2. Öffnen Sie dann ein CMD-Fenster in diesem Ordner. Klicken Sie dazu mit gedrückter Umschalttaste und der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im Ordner und wählen Sie hier Befehlsfenster öffnen .
  3. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit dem PC. Geben Sie Folgendes in das Befehlsfenster ein, um Ihr Gerät im Bootloader- / Fastboot-Modus zu starten:
     adb bootloader neu starten 

    └ Wenn Sie gefragt werden, ob Sie das USB-Debugging zulassen möchten, tippen Sie auf OK.

  4. Geben Sie dies in die Befehlszeile ein, nachdem Ihr Gerät im Bootloader-Modus gestartet wurde.
     Fastboot Flash Recovery Twrp-2.8.xx-xxx.img 

    Ändern Sie hier die Datei twrp.img mit dem Namen Ihrer TWRP-Wiederherstellungsdatei .img.

  5. Nachdem TWRP erfolgreich auf Ihrem Gerät geflasht wurde, geben Sie diesen letzten Befehl ein, um Ihr Gerät neu zu starten.
     Fastboot Neustart 

Installieren Sie VIA TWRP Manager

TWRP Manager ist eine Root-Anwendung, mit der Sie Ihre Wiederherstellung sichern, wiederherstellen und installieren können. Wenn Ihr Gerät mit dieser Option kompatibel ist, sollte es ein bisschen einfacher sein als die vorherige Methode.

TWRP Manager

TWRP-Funktionen

NANDroid Backup

Führen Sie vollständige Systemsicherungen durch, um sie für den Fall zu sichern, dass Sie etwas an Ihrem Telefon vermasseln. Es ist immer eine gute Idee, ein Backup zu erstellen, bevor Sie irgendeine Art von ROM flashen.

Wiederherstellen einer vorhandenen Sicherung

Wenn Sie ein ROM flashen, das Ihnen nicht gefällt, oder wenn Sie einen Fehler in Ihrer Software feststellen, stellen Sie es von einem als funktionierend bekannten Backup wieder her.

Flash ZIP-Dateien

Wenn Sie einen Mod installieren, Gapps flashen oder ein ROM flashen, müssen Sie in der Lage sein, ZIP-Dateien während Ihrer Wiederherstellung zu flashen.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Manchmal bleibt man stecken und kann das Android-Betriebssystem nicht starten. In diesem Fall können Sie versuchen, TWRP zu starten und die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Festgelegte Berechtigungen

Wenn Sie ROMs flashen, vergisst Ihr System manchmal, welche Berechtigungen für verschiedene Apps gewährt wurden. Durch das Festlegen von Berechtigungen wird alles auf den ursprünglichen Zustand zurückgesetzt.

Jetzt sollten Sie TWRP haben und eine gute Vorstellung von den verschiedenen Aufgaben haben, die Sie ausführen können. Cooler Typ.