So laden Sie Apps von der Seite

Okay Leute, hört zu. Android ist ein System, das auf Apps basiert. Wir verwenden Apps, um alles auf unseren Handys zu erledigen, und wir haben normalerweise einige, die wir jeden Tag verwenden. Für mich ist das Pocket Pony und Bratz Fashion Match. Manchmal wird Ihre Lieblings-App aus dem Play Store abgerufen oder als nicht mit Ihrem Gerät kompatibel eingestuft. Was auch immer der Grund ist, es gibt eine einfache Lösung. Jedes Android-Gerät kann Apps installieren, ohne den Play Store zu verwenden. Ich zeige dir wie. Nimm meine Hand, Bruder.

Android-Apps werden in Form einer Datei namens APK bereitgestellt. Angenommen, Sie möchten eine APK für den Google Play Store erhalten. Wenn Sie ein Android-TV-Gerät haben, wird es eine sehr eingeschränkte Version des Play Store haben, wenn es überhaupt eine hat. Sie müssen also eine APK-Datei aus dem Play Store suchen, diese auf Ihren Android TV-Speicher übertragen und dann die App installieren. Lassen Sie uns Schritt für Schritt sehen, wie alles funktioniert.

Lade die APK herunter

Es gibt viele verschiedene Orte, an denen Sie APK-Dateien finden können. Meistens findest du sie in den Foren. Wir haben auch eine App namens Labs, die eine Bibliothek mit APK-Dateien hostet. Zomg, es ist großartig.

Labs

Übertragen Sie die APK auf Ihr Gerät

Wenn Sie die APK nicht direkt auf Ihr Gerät heruntergeladen haben, müssen Sie sie übertragen. Dies kann über ein USB-Laufwerk erfolgen, indem Sie Ihr Telefon mit Ihrem Computer, Bluetooth oder einem Cloud-Dienst verbinden. Die von mir bevorzugte Methode ist, einen Ordner in meiner Dropbox zu haben, in dem ich alle meine APKs speichere. Sobald ich mich dann von einem neuen Android-Gerät aus bei Dropbox anmelde, habe ich Zugriff auf alle meine APKs.

Installieren Sie das APK

Standardmäßig blockiert Android die Installation von Nicht-Play Store-APKs. Sie tun dies, um zu verhindern, dass schädliche Apps unter Ihrer Nase installiert werden. Zuerst werden wir Android anweisen, Apps aus unbekannten Quellen zuzulassen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Sicherheit > Unbekannte Quellen

Jetzt verwenden wir Ihren Datei-Explorer, um zur gespeicherten APK zu navigieren und diese zu starten.

Wählen Sie Installieren

Wenn Sie eine vorhandene App wie hier überschreiben, klicken Sie erneut auf Installieren .

Wenn die App mit Ihrem Gerät kompatibel ist, wird sie ab diesem Zeitpunkt problemlos installiert.

Und so können Sie eine App auf Ihr Android-Gerät laden. Das Beste daran ist, dass Ihr Gerät nicht als Root angemeldet oder in irgendeiner Weise geändert werden muss. Alles wird sofort funktionieren.