So rufen Sie den Android P-Screenshot-Editor auf einem beliebigen Android-Gerät ab

Gestern haben wir einen ersten Vorgeschmack auf Android P und die Fülle an Änderungen und neuen Funktionen erhalten. Die Meinungen über das überarbeitete Design sind sehr geteilt, aber insbesondere ein Merkmal wurde einstimmig gelobt. Stock Android hat endlich einen eingebauten Screenshot-Editor. Mit Android Oreo auf nur 1, 1% der Geräte ist Android P für die meisten Menschen sogar noch weiter entfernt. Die gute Nachricht ist, dass fast jeder den neuen Screenshot-Editor auf sein Handy bekommen kann.

Der Screenshot-Editor heißt "Markup" und ist eigentlich eine separate App, die sich öffnet, wenn Sie auf die Schaltfläche "BEARBEITEN" tippen. Mitglied Quinny899 hat das APK portiert und es sollte auf jedem 64-Bit-Android-Gerät und sogar einigen 32-Bit-Geräten funktionieren. Es wird wahrscheinlich auf Ihrem Handy funktionieren. Hier erfahren Sie, wie Sie es auf Ihrem Gerät zum Laufen bringen.

  1. Laden Sie die APK von diesem Thread herunter
  2. Installieren Sie das APK wie gewohnt
  3. Machen Sie einen Screenshot und tippen Sie auf TEILEN
  4. Wählen Sie im Menü "Freigeben" die Option "Markup"
  5. Bearbeiten Sie den Screenshot mit den neuen Tools

Schauen Sie sich Google Markup im Apps and Games-Forum an