So verschieben Sie die Statusleistenuhr auf Samsung-Geräten mit One UI nach rechts

Das One UI-Update von Samsung war eines der besten Updates für Samsungs eigenen UX-Skin. Was als TouchWiz für Android 2.1 Eclair begann, hat sich nun zu einer auf Android 9 Pie basierenden Benutzeroberfläche entwickelt, die Verbesserungen und Funktionen bietet, die von den Benutzern im Laufe der Jahre übernommen und bevorzugt wurden. Samsungs UX ist nicht mehr das gleiche Versäumnis wie früher; und obwohl es möglicherweise immer noch nicht mit der Standard-Android-Erfahrung verglichen werden kann, wird der durchschnittliche Benutzer keine Probleme haben, die Samsung One-Benutzeroberfläche auf neueren Samsung-Flaggschiffen ohne irgendwelche Schwierigkeiten zu übernehmen.

Keine Software ist jedoch vollkommen perfekt. Aus Gründen, die nicht vollständig geklärt sind, hat die Samsung One-Benutzeroberfläche die Statusleistenuhr in die linke obere Ecke des Geräts verschoben. Diese Änderung wurde möglicherweise vorgenommen, wobei das Vorhandensein des Kameraausschnitts auf dem Samsung Galaxy S10 berücksichtigt wurde. Die Änderung wirkt sich jedoch auf alle One UI-Geräte aus, auch wenn am oberen rechten Rand des Geräts kein Kameraausschnitt vorhanden ist.

Wenn Sie die Uhr in der Statusleiste wieder auf die ursprüngliche Position in der oberen rechten Ecke des Geräts zurücksetzen möchten, können Sie die SystemUI-Tuner-App von Recognized Developer Zacharee1 verwenden.

Führen Sie die folgenden Schritte auf Ihrem Samsung-Gerät aus, auf dem One UI ausgeführt wird:

  1. Laden Sie den SystemUI-Tuner aus dem Google Play Store herunter und installieren Sie ihn. Registrieren Sie sich für die Beta und aktualisieren Sie diese, sobald Sie sich angemeldet haben
  2. Folgen Sie den Anweisungen in der App, um ihr über ADB mehrere Berechtigungen zu erteilen. Hier finden Sie Anweisungen zum Einrichten und Verwenden von ADB.
  3. Öffnen Sie die App und rufen Sie das Untermenü „TouchWiz“ auf.
  4. Navigieren Sie zum Dropdown-Menü "Verschiedenes" und stellen Sie "Uhrzeitposition" auf "Rechts".

Und das ist es! Die Methode ist sehr einfach und erfordert keine komplizierten Einstellungen. In den Screenshots können Sie auch sehen, dass sich die Uhr der Statusleiste verschoben hat, sobald die Einstellung geändert wurde.

Weitere Informationen zur Open-Source-App SystemUI Tuner finden Sie im Forenthread.