So verwenden Sie eine kabelgebundene Android Auto-Haupteinheit als kabellose Android Auto-Einheit

Android Auto hat viele Mängel, aber es ist derzeit eines der besten Systeme für Auto-Headunits, die derzeit erhältlich sind. Der anerkannte Entwickler Emil Borconi hat sich zum Ziel gesetzt, eines seiner Defizite zu beheben - eine kabellose Android-Auto-Head-Unit zu entwickeln. Sie werden in Zukunft drahtlos sein, aber im Moment können Sie sie nur verwenden, indem Sie Ihr Gerät physisch verbinden. Obwohl dies nicht die eleganteste Lösung ist, haben wir letzte Woche über seinen Proof of Concept berichtet. Jetzt gibt es einige erstaunliche Neuigkeiten, die veröffentlicht wurden, und Sie können es jetzt ausprobieren.

Zum Starten benötigen Sie entweder einen TV-Stick oder ein anderes Android-Telefon. Sie können root verwenden, um den Vorgang bei Verwendung eines TV-Sticks zu vereinfachen. Der Einfachheit halber wird jedoch die Verwendung eines anderen Telefons empfohlen. Die Voraussetzung ist einfach: Sie schließen ein altes Telefon oder einen alten TV-Stick an die Android Auto-Headunit an, und dieses Gerät empfängt dann Befehle von Ihrem eigentlichen Telefon. Sie verwenden das Ersatztelefon effektiv als Weiterleitung für Befehle.

Laden Sie die Labs-Anwendung herunter, um loszulegen. Laden Sie anschließend die unten stehende Anwendung auf das Gerät herunter, das mit der Haupteinheit verbunden ist. Dieses Gerät wird als "Slave" -Gerät bezeichnet.