Stellen Sie mit dieser kostenlosen App eine separate Lautstärke für Google Assistant ein

Google Assistant für Android-Smartphones ist offiziell auf allen Android-Marshmallow-Geräten in ausgewählten Sprachen in einigen wenigen Märkten verfügbar. Auf den intelligenten Assistenten kann per Spracheingabe oder Texteingabe zugegriffen werden. Eine gesprochene Rückmeldung erfolgt jedoch nur, wenn Anfragen über Ihre Stimme an den Assistenten gesendet werden.


Empfohlene Lektüre : So erhalten Sie Google Assistant auf Tablets mit Android 5.0 und höher OHNE Root


Sprachinteraktionen mit Google Assistant können nützlich sein, wenn Sie Ihr Telefon nicht zum Durchsuchen verwenden können, z. B. beim Fahren. In diesen Fällen kann es besonders frustrierend sein, nur mit Google Assistant zu sprechen, wenn die Antwort stummgeschaltet ist, da die Medienlautstärke Ihres Geräts zu niedrig ist. Wenn Sie unterwegs sind, können Sie es sich nicht leisten, Ablenkungen wie einen Blick darauf zu werfen, um die visuelle Ausgabe Ihrer Assistentenabfrage zu sehen (wenn Sie Ihren Bildschirm sogar sehen können, je nachdem, wo Sie ihn angedockt haben) oder mit Ihrem Telefon zu fummeln, um den Wert zu erhöhen Lautstärke, damit Sie Ihren Befehl wiederholen können.

Viele Redditoren im Subreddit / r / GooglePixel haben sich gefragt, warum Google Assistant nicht einfach eine eigene Lautstärke verwenden kann. Obwohl Assistant nicht jedem Gerät einfach einen eigenen Lautstärkestream hinzufügen kann, sollte er in der Lage sein, eine benutzerdefinierte Lautstärke für die Medien festzulegen, bevor er mit Ihnen spricht. Ich schätze, Google wollte nicht, dass Nutzer mit dem gegenteiligen Problem konfrontiert werden, bei dem der Assistent seine Antwort in voller Lautstärke sendet, während Sie sich nachts in einem ruhigen Raum befinden.

Wenn Sie in der Lage sein möchten, die Lautstärke von Google Assistant unabhängig von der aktuellen Medienlautstärke Ihres Geräts zu steuern, habe ich auf jeden Fall eine einfache, aber völlig kostenlose App ohne Werbung erstellt, die genau das kann. Ich sage roh, weil die Anwendung mit Tasker mit der Tasker App Factory-Erweiterung erstellt wurde.

Dies bedeutet, dass die Möglichkeiten für ein ansprechendes Design begrenzt sind (und es bei bestimmten Bildschirmauflösungen möglicherweise unübersichtlich aussieht, da Tasker das dynamische Skalieren seiner Szenen nicht unterstützt), aber ehrlich gesagt werden Sie wahrscheinlich maximal 5 Sekunden damit verbringen, sich diese App anzuschauen, weil Alles, was Sie wirklich tun müssen, ist einen Schalter zu betätigen und ein paar Schieberegler zu ändern.