Substratum Hub

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihrem Android-Handy ein brandneues Aussehen zu verleihen, gibt es nur wenige Tools, die so leistungsstark sind wie Substratum. Mit nur wenigen einfachen Schritten können Sie das Erscheinungsbild der Benutzeroberfläche Ihres Geräts vollständig ändern. Dieser Hub bietet alles, was Sie für den Einstieg in Substratum benötigen.

Besuchen Sie das Substratum Forum

Was ist Substrat?

Substratum ist ein Theming-Tool, mit dem systemweite Themen mit oder ohne root angewendet werden können. Es gibt eine riesige Community von Entwicklern und Designern, die wunderschöne Themen und Verbesserungen vornehmen. Die Geschichte von Substratum beginnt mit CyanogenMod, einem äußerst beliebten benutzerdefinierten ROM. Cyanogen enthielt eine Theming-Engine, die das Anwenden von Themen zum Kinderspiel machte. Leider starb Cyanogen schließlich ab, aber Substratum stieg aus der Asche auf. Zunächst war root erforderlich, um Designs anzuwenden, aber Android Oreo ermöglichte die Verwendung ohne root.

So installieren Sie Substratum auf Android Nougat

Für die Verwendung von Substratum auf einem Android Nougat-Gerät ist Root-Zugriff erforderlich. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, lesen Sie unseren vollständigen Leitfaden zum Thema "Rooting".

1. Laden Sie zunächst auf Ihrem gerooteten Nougat-Gerät die Substratum Theme Engine-App herunter.

2. Öffnen Sie die App und erteilen Sie alle erforderlichen Berechtigungen.

3. Laden Sie ein Substratum-Thema aus dem Play Store herunter oder durchsuchen Sie die Themen in der App. Hier ist ein Pixel-Thema zum Ausprobieren.

4. Tippen Sie in der Substratum-App auf die Registerkarte Themen und wählen Sie das heruntergeladene Thema aus.

5. Um das gesamte Design anzuwenden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Alle Überlagerungen umschalten".

6. Sie können auch einzelne Elemente des Themas anwenden.

7. Tippen Sie auf die schwebende Schaltfläche und wählen Sie „Ausgewählte installieren“. Die App kompiliert und installiert das Design.

8. Starten Sie anschließend Ihr Telefon neu, um das Design zu finalisieren.

So installieren Sie Substratum auf Android Oreo

Mit Android 8.0 Oreo konnten Benutzer Substratum-Designs ohne root installieren. Dies funktioniert mithilfe des Overlay Manager-Dienstes von Sony, den Google in Oreo integriert hat. Um Substratum auf Oreo ohne root nutzen zu können, benötigen Sie das Andromeda Add-on.

Bevor Sie sich für das Add-On entscheiden, müssen Sie noch einige andere Dinge erledigen.

  • Android 8.0 Oreo Gerät
  • Zugriff auf einen Windows-, Mac- oder Linux-PC

Wenn Sie diese Anforderungen erfüllen, laden Sie die beiden folgenden Apps herunter.

Für den Rest des Handbuchs lesen Sie unser vollständiges Tutorial zur Installation von Substratum auf Android Oreo ohne Root.

So installieren Sie benutzerdefinierte Designs auf Android Oreo mit Substratum

So installieren Sie Substratum auf Android Pie

Leider hat Google die Möglichkeit abgeschafft, Subratrum-Designs ohne Root auf Android Pie anzuwenden. Genau wie bei Android Nougat benötigen Sie Root-Zugriff, um Substratum verwenden zu können. Das heißt, der Prozess ist ziemlich ähnlich. Stellen Sie einfach sicher, dass das heruntergeladene Thema Android Pie unterstützt.

1. Laden Sie zunächst auf Ihrem gerooteten Pie-Gerät die neueste Betaversion dieser Telegrammgruppe herunter.

2. Öffnen Sie die App und erteilen Sie alle erforderlichen Berechtigungen.

3. Laden Sie ein Substratum-Thema aus dem Play Store herunter oder durchsuchen Sie die Themen in der App.

4. Tippen Sie in der Substratum-App auf die Registerkarte Themen und wählen Sie das heruntergeladene Thema aus.

5. Um das gesamte Design anzuwenden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Alle Überlagerungen umschalten".

6. Sie können auch einzelne Elemente des Themas anwenden.

7. Tippen Sie auf die schwebende Schaltfläche und wählen Sie „Ausgewählte installieren“. Die App kompiliert und installiert das Design.

8. Starten Sie anschließend Ihr Telefon neu.

9. Öffnen Sie Substratum und gehen Sie zu Manager

10. Wählen Sie die Overlays aus, die Sie zuvor erstellt haben

11. Aktivieren Sie die Auswahl über die schwebende Schaltfläche.

Substrat für Samsung Geräte

Es ist möglich, Substratum auf Samsung-Geräten zu verwenden, aber es gibt einige zusätzliche Dinge, die Sie benötigen. Bisher ist dies sowohl auf Nougat- als auch auf Oreo Samsung-Geräten möglich. Das Substrautm-Forum ist voll von Mitgliedern, die daran arbeiten. Sie sollten sich im Forum über die neuesten Entwicklungen für Substrate- und Samsung-Geräte informieren. Unten sind zwei Threads für Nougat- und Oreo Samsung-Geräte aufgeführt.

Substrat für Samsung Nougat Substrat für Samsung Oreo

Beste Substratthemen

Hier sind ein paar Themen, die Sie ausprobieren können, um loszulegen. Denken Sie daran, dass nicht alle Themen für jedes Telefon funktionieren. Überprüfen Sie die Beschreibungen, um sicherzustellen, dass das Thema auf Ihrem Gerät und der Android-Version funktioniert.

Swift Black

Flussmittel Weiß

Sieg

Pi Dark

Transparent