Sultanxdas inoffizielle LineageOS 14.1 landet auf dem OnePlus One

Der OnePlus One ist ein Klassiker. Das Telefon hat zwar nicht die Community-Kompetenz erreicht, die Vintage-Geräte wie das HTC HD2 hatten, aber es scheint auf dem richtigen Weg zu sein, um diesen Status zu erreichen. Das OnePlus One ist eines der wenigen modernen Android-Geräte, das Spezifikationen mit einer sehr starken Präsenz in der Entwickler-Community ausgleicht, die es ablehnt, das Telefon sterben zu lassen.

Wenn Sie das OnePlus One im Jahr 2017 immer noch rocken und sich darauf verlassen können, dass die Community Ihr Telefon betreibt, stehen Ihnen einige gute Nachrichten bevor. Der anerkannte Entwickler Sultanxda hat endlich sein inoffizielles LineageOS-ROM auf Android 7.1 Nougat aktualisiert.

Sultanxda gilt als einer der Pioniere der OnePlus One-Entwicklung und wurde insbesondere für die Freisetzung der latenten Kamerafunktionen des Geräts ausgezeichnet. Seine Arbeit begann damit, 1080p-Videoaufnahmen auf der Frontkamera des OnePlus One freizuschalten und dann auf 1440p zu verschieben. Er brachte auch 4K-Videoaufzeichnungsfunktionen auf das Gerät mit OxygenOS. Daher wird Sultanxdas Arbeit auch in der OnePlus-Community von innen und außen geschätzt.

Sultanxdas inoffizielles LineageOS 14.1 auf Basis von Android 7.1.2 Nougat enthält seinen benutzerdefinierten Kernel und die Kamera HAL, ähnlich den vorherigen Iterationen seines ROM. Auf diese Weise kann OnePlus One Zeitlupenvideos sowie Zeitraffer mit 1080p und 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. In seinem ROM befinden sich auch 4K-Videoaufzeichnungsfunktionen. Das ROM bietet OxygenOSs Kamerabibliotheken mit 4K-Camcorder-Unterstützung über seine benutzerdefinierte HAL, da hierdurch einige Probleme mit den Kamerabibliotheken von Cyanogen / Lineage behoben werden.

Da dies die erste Version ist, gibt es im ROM noch keine OMS-Unterstützung, wie im Thread impliziert.

Downloads, Installationsanweisungen und weitere Informationen zu den Funktionen finden Sie im Inoffiziellen LineageOS 14.1-Forenthread.

Haben Sie das ROM Ihres OnePlus One geflasht? Haben Sie in der Vergangenheit schon einmal eine Arbeit von Sultanxda ausprobiert? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten mit!