Überraschende Neuigkeiten: Moto X hat ein Benachrichtigungslicht

LED-Benachrichtigungslichter sind auf den meisten Android-Geräten nichts Ungewöhnliches. Sie sind auf den meisten Geräten weit verbreitet, seit die ersten Android-Geräte das Licht der Welt erblickten. Einige Geräte werden jedoch ohne LED-Benachrichtigungslichter gestartet. Ein beliebtes Beispiel ist das Moto X - zumindest dachten das alle zuerst. Vielmehr nutzt es sein innovatives aktives Benachrichtigungssystem, um alle Benachrichtigungen zu bearbeiten.

Senior Member Jayrod1980 entdeckte, dass das Moto X tatsächlich eine grüne Anzeigelampe hat, die zu blinken beginnt, wenn ein Gerät mit einem vollständig entladenen Akku angeschlossen wird. Die LED ist hinter der Hörmuschel versteckt und kann nun in mehr Situationen verwendet werden, als nur Sie zu lassen Wissen Sie, dass Ihre leere Batterie aufgeladen wird. Jayrod1980 entschloss sich, seine Entdeckung mit der Community zu teilen, und nicht allzu lange später teilte Forum-Mitglied carock mögliche Befehle mit, die zum Auslösen des Benachrichtigungslichts verwendet werden können. In einer Automatisierungsanwendung wie Tasker oder Llama können Sie benutzerdefinierte Befehle definieren, mit denen diese Benachrichtigungsanzeige unter bestimmten Umständen, z. B. bei einem vollständig aufgeladenen Akku, blinkt. Der gesamte Prozess wird von einem Community-Mitglied auf Video gezeigt.

Um diese Methode zu verwenden, muss Ihr Gerät gerootet sein und Sie müssen Tasker, Llama oder ein anderes Automatisierungstool installiert haben. Es ist eine großartige Entdeckung, die für alle nützlich sein wird, die eine echte Benachrichtigungs-LED auf dem Moto X suchen.

Gehen Sie zu diesem Beitrag oder dem Original-Thread, um zu beginnen.