Überspringen Sie das Warten: Aktivieren Sie RCS jetzt in Google Messages für jeden Mobilfunkanbieter

Wie wir alle wissen, ist die Messaging-Situation auf Android ein bisschen chaotisch… zumindest in den USA. Während die meisten von uns in den USA immer noch SMS verwenden, hat sich der Rest der Welt auf bessere Messaging-Dienste wie WhatsApp oder Telegram verlagert. Es ist nicht einfach, Freunde und Familie davon zu überzeugen, auf eine neue Chat-App umzusteigen. Daher setzen viele Power-User in den USA auf den Wechsel von SMS zu RCS, um die Messaging-Situation zu verbessern. Trotz der Bemühungen von Google ist es dem Unternehmen nur gelungen, RCS für alle Nutzer in Großbritannien und Frankreich zu aktivieren, zwei Märkten, in denen es nicht wie gewünscht ist. Dank einiger Redditoren können Sie nun RCS auf jedem Netzbetreiber oder Gerät erzwingen, vorausgesetzt, Sie verwenden die Google-Nachrichten-App.

Die Redditoren / u / sh0ch, / u / LinkofHyrule und / u / NashRadical haben gemeinsam eine Methode zum Aktivieren von RCS auf dem heute untergeordneten / r / UniversalProfile-Subreddit verwendet. Die Methode ist recht einfach und ich kann bestätigen, dass sie auf meinem eigenen Google Pixel 4 funktioniert, das auf T-Mobile USA ausgeführt wird. Es funktionierte auch für den Mitwirkenden Max Weinbach auf seinem Samsung Galaxy Fold, der auf T-Mobile läuft. Wir konnten eine Nachrichtensitzung mit gelesenen Belegen, Eingabeindikatoren und allen anderen Chat-Funktionen starten.

Hier ist alles, was Sie tun müssen, um dies zum Laufen zu bringen:

Bedarf:

  • Neueste Beta-Version von Google Messages. Entweder aus dem Play Store oder APKMirror.
  • Aktivitätsstarter

Schritte:

  1. Schalten Sie WiFi aus.
  2. Öffnen Sie die Activity Launcher-App.
  3. Tippen Sie oben auf das Dropdown-Menü und wechseln Sie von "Letzte Aktivitäten" zu "Alle Aktivitäten".
  4. Scrollen Sie nach unten, um "Nachrichten" zu finden.
  5. Tippen Sie darauf und finden Sie die Aktivität „Set RCS Flags“. Wählen Sie diese Option aus, um die versteckten RCS-Konfigurationseinstellungen in Google Messages zu öffnen.
  6. Wählen Sie die Dropdown-Liste unter "ACS-URL" aus und wählen Sie die Option "//rcs-acs-prod-us.sandbox.google.com/".
  7. Gehen Sie nach Hause und löschen Sie Nachrichten aus Ihrer Liste der zuletzt verwendeten Apps. Öffnen Sie es erneut und Sie sollten unten eine Nachricht sehen, in der Sie aufgefordert werden, den Chat einzurichten. Akzeptieren Sie es, indem Sie auf "Jetzt aktualisieren" tippen.
  8. Aktivieren Sie nach dem Start des Setups das WLAN wieder und warten Sie einige Minuten. Wenn dies erfolgreich ist, gehen Sie zu Einstellungen> Chat-Funktionen und es sollte oben "Status: Verbunden" stehen.

Fehlerbehebung:

Wenn das bei Ihnen nicht funktioniert hat, probieren Sie die folgenden zusätzlichen Schritte aus:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Apps und suchen Sie nach "Carrier Services". Es handelt sich um eine System-App. Tippen Sie daher auf das Überlaufmenü und wählen Sie "System-Apps anzeigen". Löschen Sie anschließend die Daten in der App.
  2. Suchen Sie unter "Einstellungen"> "Apps" nach "Nachrichten" und erzwingen Sie das Beenden.
  3. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 6 von oben, erweitern Sie jedoch in den RCS-Konfigurationseinstellungen die Dropdown-Liste "OTP-Muster" und wählen Sie "Your \ sMessenger \ sverification \ scode \ sis \ sG - (\ d {6})".

Ich musste diese letzten 3 Schritte ausführen, um es persönlich auf meinem eigenen Gerät zum Laufen zu bringen. Eine Tonne Leute haben bereits über Erfolge nach diesen Schritten berichtet. Vielleicht bereitet sich Google nach der kürzlichen Ankündigung der vier großen US-amerikanischen Fluggesellschaften auf eine breitere Einführung von RCS vor.