Unterstützung für Android-Ad-hoc-Drahtlosnetzwerke

Einige von Ihnen wissen möglicherweise, dass Android keine Ad-hoc-Netzwerke anzeigt. Genauer gesagt und aus dem AOSP zitiert - Android verwendet wpa_supplicant als Plattformschnittstelle zum Wi-Fi-Gerät. Ihr Wi-Fi-Treiber muss zusätzlich zu den Erweiterungen, die dem Supplicant hinzugefügt wurden, mit dem Standard-wpa_supplicant kompatibel sein.

Das Forummitglied blackplatypus hat jedoch einen modifizierten wpa_supplicant gefunden, der Ad-hoc-Netzwerke anzeigt und den Patch und die Informationen in den Foren veröffentlicht.

Der Patch ändert den wpa_supplicant-Code im externen / wpa_supplicant-AOSP-Repository, sodass Ad-hoc-Netzwerke als reguläre Access Points mit einem (*) -Präfix angezeigt werden.

Ursprünglich von einem Entwickler mit dem Namen "szym" modifiziert, hat blackplatypus den Patch angewendet und für Froyo kompiliert und die signierte update.zip mit dem modifizierten wpa_supplicant geliefert.

Weitere Informationen und das Herunterladen der Datei finden Sie im Änderungsthread.