[Update 2: Official] Das Material Theme-Redesign des Google Play Store wird eingeführt

Update 2 (21.08.19, 13:40 Uhr ET): Die Überarbeitung des Google Play Store-Themas "Material" wird offiziell eingeführt.

Update 1 (6/10/19 @ 01:28 AM ET): Version 15.2.38 des Play Store enthält das neue Material-Theme. Der Download-Link wurde unten aktualisiert.

Langsam und stetig aktualisiert Google seine Android-App mit der Designphilosophie von Material Theme, die rundere Google Sans-Schriftarten, einen weißeren Hintergrund mit großen Abständen und die Verwendung lebendiger Farben über flachen Symbolen umfasst, um die Inhaltssuche zu vereinfachen. Wir haben überholte Versionen von Google Kalender, Google Fotos, Google Drive, Google Keep, Google Opinion Rewards, Google Home und eine Reihe anderer Android-Apps des Technologieriesen entdeckt. Jetzt kommt eine weitere wichtige Aktualisierung für eine der wichtigsten Apps im Ökosystem - den Google Play Store.

Das Redesign des Play Stores wurde Anfang dieses Monats entdeckt und wir konnten mit Hilfe des anerkannten Entwicklers Quinny899 die neue Oberfläche ausprobieren. Das Update wird jetzt für alle Nutzer mit der Version 15.1.24 15.2.38 des Google Play Store bereitgestellt und bringt viele visuelle und praktische Änderungen mit sich.

Zunächst wurde die obere Leiste durch die untere Leiste ersetzt und enthält spezielle Registerkarten für Spiele, Apps, Filme und TV sowie Bücher. Der Tab "Musik" wurde aus dieser Leiste entfernt, da Google versucht, Google Play Music durch YouTube Music zu ersetzen. Die Symbole in der unteren Leiste ändern ihre Farben, anstatt die Palette im oberen Teil des Hintergrunds zu forcieren.

Dann wurde das Auffüllen zwischen den Karussells für App-Gruppen entfernt, und die App-Gruppen wurden unter "Für Sie empfohlen", "Zuvor installiert" und "Für Sie empfohlen" zusammengefasst, um die Startseite der App von redundanten Apps oder Apps zu waschen nicht benötigte Gegenstände. Außerdem haben die Karten für die vorgeschlagenen Spiele jetzt abgerundete Ecken. Thumbnails haben ebenfalls abgerundete Ecken, aber im Moment scheint es einige Inkonsistenzen zu geben, und wir gehen davon aus, dass Google sie vor der weiteren Veröffentlichung glätten wird. Außerdem werden die Schaltflächen "Mehr" jetzt durch pfeilförmige Symbole ersetzt.

Innerhalb der einzelnen App-Listen nehmen die Schaltflächen für "Installieren", "Deinstallieren" oder "Öffnen" jetzt die gesamte Breite des Displays ein, während die Trennlinien entfernt wurden. Die verschiedenen Kategorien für vorgeschlagene Apps wurden neu organisiert, und es gibt einen neuen Tab, auf dem Sie Apps "Basierend auf Ihrer letzten Aktivität" vorschlagen. Ich kann nicht erkennen, ob diese auf Ihrer Aktivität im Google Play Store oder auf anderen Google Apps und Diensten basieren Ich mag Search und YouTube, da meine Empfehlungen momentan sehr unberechenbar sind. Hoffentlich wird dies mit der Zeit klarer.

Es kann eine Weile dauern, bis das neue Design des Material-Themas bei Ihnen eintrifft. Sie können jedoch die neueste APK für den Google Play Store über den folgenden Link herunterladen und sie von der Seite laden. Wenn es auf den ersten Blick nicht funktioniert, löschen Sie den Cache und erzwingen Sie das einmalige Stoppen der App und starten Sie sie dann erneut.

Via: Reddit (u / rodrgoswz) / AndroidPolice


Update 1: Neue APK

Kurz nachdem das Material Theme-Redesign mit APK-Version 15.1.24 des Google Play Store eingeführt wurde, hat Google die Änderungen mit einem serverseitigen Update rückgängig gemacht. Version 15.2.38 des Play Store enthält jedoch das neue Thema. Der Download-Link wurde unten aktualisiert - installieren Sie ihn und leeren Sie den Cache, um das neue Design zu erhalten.

Laden Sie Google Play Store 15.2.38 von APK Mirror herunter


Update 2: Offiziell

Nachdem die User das Material Theme Revamp gesehen haben und es seit Wochen im Play Store verschwindet, wird es endlich offiziell angekündigt. Der neue Look passt zu dem, was wir kürzlich im Play Store gesehen haben. Es gibt viel mehr Weiß und eine neue Navigationsleiste am unteren Rand. Diese Symbolleiste wird auf Tablets und Chrome OS-Geräten auf die linke Seite verschoben. Die Icons haben jetzt alle eine einheitliche Form und auf der App-Infoseite werden reichhaltigere Informationen oben angezeigt. Das Redesign wird jetzt auf alle Geräte übertragen.

Quelle: Android-Entwickler