[Update 2: Snapdragon 730G] Xiaomi zeigt die 50-fache Zoom-Fähigkeit von Mi Watch UI und Mi CC9 Pro

Update (02.11.19 @ 09:15 ET): Xiaomi hat bestätigt, dass das Mi CC9 Pro / Mi Note 10 mit dem Qualcomm Snapdragon 730G SoC geliefert wird und hat einige weitere Details zu seiner Kamera veröffentlicht.

Update (1.11.19 um 11:10 Uhr ET): Xiaomi wird allgemein als "Mi Watch" bezeichnet und hat den Namen anscheinend mit einem GitHub-Repo bestätigt. Scrollen Sie nach unten, um Updates zu erhalten. Der am 30. Oktober 2019 veröffentlichte Artikel ist wie folgt erhalten.

Xiaomi befindet sich für die Markteinführung seines bevorstehenden Smartphones, Smartwatch und Smart-TV im Teaser-Modus, da das Unternehmen vor der offiziellen Enthüllung weiterhin Informationen über die Produkte per Tropfnahrung übermittelt. Xiaomi hat auf den offiziellen Weibo-Kanälen weitere Informationen zu den Produkten veröffentlicht und einige ihrer Highlights gezeigt.

Xiaomi Mi Watch

Ausgehend von den neuen Informationen seit dem letzten Beitrag hat Xiaomi bestätigt, dass die Mi Watch mit der Qualcomm Snapdragon Wear 3100 Platform geliefert wird.

Dank der eSIM-Funktionen der Uhr und der Anwesenheit eines Sprechers konnten wir davon ausgehen, dass Benutzer Anrufe über die Smartwatch tätigen können. Xiaomi bestätigte das auch. Das Unternehmen veröffentlichte auch mehr offizielle Produktrender, wodurch wir die Uhr aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten konnten.

Die Mi-Uhr sieht aus wie eine Apple-Uhr, hat aber ein schärferes Design, das die angenehmen Kurven verdrängt. Ich persönlich hätte eine Abschrägung oder eine Abschrägung an den unteren Rändern vorgezogen, die das Tragen der Uhr angenehmer gemacht hätte.

Xiaomi zeigte auch einige Bildschirmvorschauen des Betriebssystems auf der Uhr.

Mit der Mi Watch stellt sich Xiaomi eine Smartwatch vor, die im Grunde genommen ein miniaturisiertes Smartphone ist und Apps installieren, Ihr Smart Home steuern und vieles mehr kann. Xiaomi ruft die UX als MIUI für Watch auf .

Im obigen Video können wir die UX auf der Mi Watch sehen. Der Benutzer verwendet die Kronentaste, um durch eine Liste installierter Apps zu blättern, einen Videoplayer zu öffnen und ein Video auf der Smartwatch abzuspielen. Warum sollte man sich ein Video auf einem so kleinen Display ansehen wollen, das ist eine Frage, die wir nicht beantworten können. Sie können, falls Sie möchten.

Xiaomi Mi CC9 Pro / Mi Hinweis 10

Xiaomi hat auch die weiße Farbvariante des kommenden Mi CC9 Pro vorgeführt.

Darüber hinaus bestätigte das Unternehmen auch die gebogenen Kanten des Displays auf dem Smartphone sowie den flachen Boden und die 3, 5-mm-Kopfhörerbuchse.

Das Unternehmen zeigte auch die 50-fachen Zoomfähigkeiten des Mi CC9 Pro in einem separaten Video.

Wir haben bereits verschiedene Smartphones gesehen, die Lösungen mit optischem Zoom implementieren, so dass das allein nicht so einzigartig ist. Einzigartig ist die Tatsache, dass der optische Zoom neben anderen Kameratechnologien implementiert ist und die Vielseitigkeit des Smartphones erhöht.

Der Mi CC9 Pro kommt am 10. November 2019 als Mi Note 10 nach Europa.

Quelle:

Für Mi Watch - Weibo (1), (2), (3), (4), (5)

Für Mi CC9 Pro - Weibo (1), (2), (3)


Update: Mi Watch Name bestätigt

Wie im obigen Originalbeitrag mehrfach erwähnt, wurde allgemein angenommen, dass die Uhr von Xiaomi "Mi Watch" heißt. Nun scheint es, als hätte Xiaomi diesen Namen bestätigt, indem er ein GitHub-Repo mit dem Titel "MiWatch_Kernel_Opensource" öffnet. Es wurde noch nichts hochgeladen. Es bestätigt jedoch im Wesentlichen den Namen der Smartwatch. Wir werden dieses Repo im Auge behalten, um festzustellen, ob Xiaomi etwas hochgeladen hat.

Quelle: GitHub


Update 2: Qualcomm Snapdragon 730G SoC Bestätigt

Dem Xiaomi Mi CC9 Pro, auch bekannt als Mi Note 10, wurde nachgesagt, dass er mit dem Qualcomm Snapdragon 730G SoC geliefert wird, und nun hat Xiaomi das auch bestätigt.

Das Unternehmen teilte auch, dass zwei der fünf hinteren Kameras (Tele- und Primärkameras) mit vierachsigem OIS ausgestattet sein werden. Die Frontkamera soll auch 32MP haben. Andere Quellen haben ebenfalls gemeinsame Sensormodellnummern für das Gerät: Die primäre Kamera ist der 108MP-S5KHMX-Sensor, die 20MP-Weitwinkelkamera ist der IMX350, die 12MP-dedizierte Porträtkamera ist der S5K2L7-Sensor und die 5MP-Tele-Kamera ist die OV08A10 .

Quelle: Weibo, Xiaomishka