[Update 2: Start am 28. Oktober] NVIDIA SHIELD TV 4K-Streaming-Stick leckt vor dem Start

Update 2 (24.10.19, 15:25 Uhr ET): Der offizielle NVIDIA SHIELD-Account hat das Datum „10.28.19“ getwittert, vermutlich das Startdatum für den neuen SHIELD-TV-Stick.

Update 1 (24.10.19 @ 03:25 ET): Der neue NVIDIA SHIELD TV 4K-Streaming-Stick wurde anscheinend lange vor der Markteinführung in den Best Buy-Läden angeboten und enthüllte einen Preis von 149, 99 USD. Scrollen Sie nach unten, um weitere Updates zu erhalten. Der am 17. Oktober 2019 veröffentlichte Artikel ist wie folgt erhalten.

Heute ist offiziell der NVIDIA SHEILD-Fernsehtag. Nachdem der Geräte-Codename "mdarcy" heute früher aufgetaucht ist, sehen wir uns jetzt den Geräte-Codenamen "sif" an. Der SHIELD TV Pro, den wir zuvor gesehen haben, ist ein Update des traditionellen Set-Top-Box-Modells. "Sif" ist ein viel kleinerer Streaming-Stick-Formfaktor mit derselben neu gestalteten Fernbedienung, der vorzeitig auf Newegg auftauchte.

Die Größe ist der offensichtlich große Unterschied zum SHIELD TV-Streaming-Stick. Es sieht aus wie eine kleine Taschenlampe mit einem Ethernet-Anschluss an einem Ende und HDMI und MicroSD am anderen Ende. Die Auflistung besagt, dass das Gerät mit 8 GB internem Speicher geliefert wird. Das Newegg-Listing besagt auch, dass der Streaming-Stick vom NVIDIA Tegra Z1 + -Prozessor angetrieben wird, aber das Listing erwähnt später mehrmals das Tegra X1 + (das im neuen SHIELD TV Pro enthalten ist). Laut NVIDIA ist es 25% schneller als frühere Generationen, was uns glauben lässt, dass „Z1 +“ ein Fehler war.

Laut NVIDIA verfügt der Streaming-Stick über "Verbessertes HD-Video in Echtzeit auf 4K" und erwähnt die in der SHIELD TV Pro-Liste festgestellte AI-Skalierung. Der Streaming-Stick scheint auch mit Dolby Vision und Dolby Atmos wie der Set-Top-Box ausgestattet zu sein. Im Wesentlichen erhalten Sie die gleichen Funktionen wie die Box, jedoch mit etwas weniger Ports.

Der Streaming-Stick wird mit der gleichen Fernbedienung geliefert, die wir zuvor mit dem SHIELD TV Pro gesehen haben. Es gibt ein Mikrofon für die Sprachsteuerung, bewegungsaktivierte Tasten mit Hintergrundbeleuchtung, einen IR-Blaster zur Steuerung von Fernsehgeräten, Bluetooth und eine Funktion für verlorene Fernbedienungen. Es verfügt über Schaltflächen für Stromversorgung, Menü, Wiedergabe, Aufnahme, Pause, Vorwärts, Rückwärts, Lautstärke, Sprachbefehle, Netflix und Richtungstasten. Die Fernbedienung benötigt 2 AAA-Batterien.

In der Newegg-Liste liegt der Preis für den Streaming-Stick bei 199 US-Dollar. Dies entspricht dem Preis, den Amazon für den SHIELD TV Pro hatte. Während die beiden Geräte viele Spezifikationen und Funktionen gemeinsam haben, ist es ein wenig seltsam, einen viel kleineren Streaming-Stick zum gleichen Preis wie eine vollwertige Set-Top-Box zu sehen. Es ist möglich, dass die Preisangabe vorerst nur ein Platzhalter ist. Wir müssen abwarten und sehen. Was halten Sie von diesem kleineren SHIELD TV-Gerät?

Ganzseitiger Screenshot

Via: Reddit


Update 1: NVIDIA SHIELD TV 4K-Streaming-Stick zum Best Buy-Preis von 149, 99 USD

Der NVIDIA SHIELD TV 4K-Streaming-Stick muss noch offiziell vorgestellt werden, aber einige Best Buy-Standorte in den USA haben bereits Lagerbestände erhalten. Kunden haben den neuen Streaming-Stick in den Regalen mit einem Preis von 149, 99 US-Dollar entdeckt, der den endgültigen Verkaufspreis des Produkts darstellt.

Wir können davon ausgehen, dass das Produkt bald offiziell wird. In der Zwischenzeit können Sie Ihr Glück versuchen, indem Sie in einen Best Buy in Ihrer Nähe gehen.

Quelle: / r / ShieldAndroidTV, AVS-Foren

Geschichte über: Liliputing


Update 2: Start am 28. Oktober

10.28.19 ????️ pic.twitter.com/Np0LXKvoTx

- NVIDIA SHIELD (@NVIDIASHIELD), 24. Oktober 2019

Der Twitter-Account von NVIDIA SHIELD hat einen Tweet geteilt, auf dem einfach „10.28.19“ mit einem Auge emoji steht. Der Tweet enthält auch eine kryptische augenähnliche Animation. Angesichts der Tatsache, dass in den letzten Jahren tatsächlich Lecks und Geräte in den Läden aufgetaucht sind, kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass dies das Startdatum des SHIELD TV-Sticks ist.