[Update 3: „Oh So Orange“] Google Pixel 4 XL leckt erneut, diesmal in einer neuen orangefarbenen „Coral“ -Farbe

Update 3 (20.09.19 @ 15:55 ET): Laut einem neuen Bericht lautet der eigenwillige Name für die orange Farbe von Pixel 4 "Oh so orange".

Update 2 (17.09.19 @ 09:20 ET): Google zeigt das neue orange / korallenrote Pixel 4 in einer Anzeige auf dem Times Square.

Update 1 (9/10/19 @ 11:45 ET): Ein neues Foto und Video zeigen die Pixel 4 in der Farbe Orange / Coral.

Obwohl Googles Hardware-Team diese Woche nicht auf der IFA präsent war, dominierten die Früchte ihrer Arbeit die Schlagzeilen. Wir wurden mit Leck nach Leck nach Leck überflutet. Werfen Sie einen Blick darauf, wie viel wir in den letzten 48 Stunden über die Pixel 4-Smartphones geschrieben haben. Natürlich ist die Woche noch nicht vorbei, also muss es mehr Lecks geben, oder? Dank eines Benutzers auf Weibo haben wir jetzt das erste Livebild des zuvor nicht sichtbaren Google Pixel 4 XL in Orange.

Das Bild zeigt 3 verschiedene Farben des wahrscheinlich Pixel 4 XL: Weiß, Schwarz und eine neue, orange aussehende Farbe, die der Weibo-Benutzer als „Koralle“ bezeichnet. Die Farbe des „Korallen“ -Modells entspricht in der Tat der tatsächlichen Koralle Farbe. Wie die zuvor durchgesickerten weißen und schwarzen Modelle verfügt das Coral-Modell nicht über einen zweifarbigen Rücken wie frühere Pixel-Smartphones. Schauen Sie sich die Farbe „Koralle“ an, gefolgt von dem durchgesickerten Bild auf Weibo.

Darüber hinaus wissen wir, dass der Codename des Pixel 4 XL „Koralle“ ist, und der stets zuverlässige Lecker Roland Quandt hat kürzlich enthüllt, dass das XL-Modell in „Orange“ erhältlich ist. Daher ist dieses Leck aller Wahrscheinlichkeit nach legitim.

Um kurz zusammenzufassen, was wir in der vergangenen Woche über die Pixel 4-Smartphones gelernt haben, haben wir potenzielle neue Kamerafunktionen kennengelernt, darunter Audio-Zoom, Live-HDR, bessere Weitwinkel-Selfies, verbesserte Nachtsicht und einen neuen „Bewegungsmodus“ Informationen zu 8-fachem Zoom, 6 GB RAM und 90-Hz-Display des Telefons. Wir haben außerdem etwas über die regionalen Einschränkungen der Soli-Geste und die wahrscheinliche LTE-Band-Unterstützung erfahren. Das ist eine Menge zu berücksichtigen, und ich würde Ihnen keine Vorwürfe machen, wenn Sie sich von all diesen Lecks überwältigt fühlen. Die Smartphones sollten in ungefähr einem Monat auf den Markt kommen, aber wir können hoffentlich nicht mehr viel lernen, da das Warten sonst qualvoll wird.

Wenn Sie gerne über Pixel 4-Lecks und Gerüchte lesen, sollten Sie unsere Foren besuchen, um die 2019-Pixel mit anderen Gleichgesinnten zu diskutieren.

Google Pixel 4-Foren ||| Google Pixel 4 XL-Foren

Quelle: Weibo

Via: / u / chiahsing


Update 1: Neues Foto und Video

Die Lecks geraten jetzt außer Kontrolle. Ein neues Foto und ein kurzes Video zeigen die Pixel 4 in der neuen Farbe Orange / „Coral“. Es gibt nicht viel anderes, als eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie die Farbe im wirklichen Leben aussehen wird.

Quelle 1: Weibo | Quelle 2: Reddit


Update 2: Abgebildet auf dem Times Square

Als ob wir mehr Bestätigung brauchen, dass das Pixel 4 in einer neuen orange / korallenroten Farbe erscheint, zeigt Google dies auf dem Times Square. Das Foto oben stammt von Redditor LousyTX und ist eine Werbung für das Event Made by Google vom 15. Oktober. Dies ist das erste Mal, dass Google die dritte Farboption offiziell zeigt.

Quelle: Reddit


Update 3: „Oh so Orange“

Über Pixel 4 und Pixel 4 XL wissen wir bereits eine verrückte Menge, aber eine Sache, die noch unbekannt war, war der offizielle Name für die Farbe Orange / Coral. Google verwendet für die Farbnamen einen leicht sarkastischen Ton, der Really Blue, Quite Black und Not Pink enthält. Laut 9to5Google wird die orange Farbe "Oh So Orange" genannt. Die anderen Farben sind "Just Black" und "Clearly White". Google wird auch Fälle in den Farben Blau, Kreide, Schwarz und Orange anbieten.

Quelle: 9to5Google