[Update: Android 10 Go Edition] HMD Global enthüllt die Roadmap für Android 10-Updates für seine Nokia-Smartphones und neckt das billige 5G-Telefon für 2020

Update 27/09/2019 @ 2:55 AM ET: HMD Global hat seine Update-Pläne für Android Go-Geräte in sein Portfolio aufgenommen. Scrollen Sie nach unten, um Updates zu erhalten. Der Originalartikel vom 22. August 2019 ist wie folgt erhalten.

Die neueste Version von Android, die früher als Android Q bekannt war, wird als Teil der neuesten Bemühungen von Google, Android ein frischeres Aussehen zu verleihen, Android 10 heißen. Das ist es, keine Flusen, kein Dessertname - nur Android 10. Auch wenn dies aus geschäftlicher Sicht sinnvoll ist, ist es für Android-Enthusiasten immer noch nicht gut. Dennoch gab Google die Ankündigung im Vorgriff auf die stabile Veröffentlichung des Betriebssystems bekannt, die früher oder später erfolgen sollte, und einige Unternehmen haben damit begonnen, ihre Pläne für die Einführung des neuen Betriebssystems für Android-Benutzer zu präzisieren. Eines dieser Unternehmen ist HMD Global, das seine Roadmap für Android 10-Updates für die Nokia-Gerätelinie vorgestellt hat.

Die gute Nachricht ist, dass das Update über mehrere Gerätebereiche hinweg eingeführt wird, von Flaggschiffgeräten bis hin zu Android Go-Handys. Benutzer aus allen Bereichen können das Update genießen. Die schlechten Nachrichten? Einige Geräte, insbesondere die mit Android Nougat herausgebrachten, wie das Nokia 6. Wir gehen davon aus, dass die Update-Richtlinie des Unternehmens nicht mehr als zwei wichtige Plattform-Updates zulässt Unternehmen wie OnePlus haben damit begonnen, Anwendern bis zu drei wichtige Plattform-Updates zur Verfügung zu stellen. 2016 haben Geräte wie OnePlus 3 und OnePlus 3T in diesem Jahr Updates für Android Pie erhalten.

Der Rollout beginnt mit dem vierten Quartal 2019. Die folgenden Geräte erhalten Updates für Android 10 und Android 10 (Go Edition):

  • Nokia 9 PureView, 4. Quartal 2019
  • Nokia 8.1, 4. Quartal 2019
  • Nokia 7.1, 4. Quartal 2019
  • Nokia 7 Plus, 1. Quartal 2020
  • Nokia 6.1 Plus. Q1 2020
  • Nokia 6.1, 1. Quartal 2020
  • Nokia 2.2, 1. Quartal 2020
  • Nokia 3.1 Plus, 1. Quartal 2020
  • Nokia 3.2, 1. Quartal 2020
  • Nokia 4.2, 1. Quartal 2020
  • Nokia 1 Plus, 1. Quartal 2020
  • Nokia 5.1 Plus, 1. Quartal 2020
  • Nokia 8 Sirocco, 1. Quartal 2020
  • Nokia 2.1, 2. Quartal 2020
  • Nokia 3.1, 2. Quartal 2020
  • Nokia 5.1, 2. Quartal 2020
  • Nokia 1, 2. Quartal 2020

Nachdem ich das schnellste Upgrade für Nokia-Telefone von N auf O und von O auf P durchgeführt habe, freue ich mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass das Q (ueue) für Nokia-Telefone sich schnell entwickelt, während wir uns auf die Einführung von Android 10 für Nokia-Smartphones vorbereiten startet im vierten Quartal 2019! #Nokiamobile # android10 pic.twitter.com/qXM4ZXAPBo

- Juho Sarvikas (@sarvikas), 22. August 2019

HMD hat auch andere ehrgeizigere Pläne für 2020, einschließlich der Bereitstellung von 5G für mehr Menschen. Ein 5G-Gerät der finnischen Marke wird im nächsten Jahr erhältlich sein. Laut Juho Sarvikas, Chief Product Officer bei HMD Global, wird es sich jedoch von der Masse abheben, da es erschwinglich ist. Dies sagte Juho Sarvikas im Gespräch mit Digital Trends . Gegenwärtig steigen 5G-Geräte um mindestens 1.000 US-Dollar, sodass das Gerät nach unseren Erwartungen für etwa 500 US-Dollar oder 600 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sein dürfte. Angesichts des Preises und der Tatsache, dass 5G-Technologien immer noch sehr teuer sind, dürfte es sich wahrscheinlich um ein Gerät der Mittelklasse handeln, aber zu einem solchen Preis werden mehr Menschen in der Lage sein, ultraschnelle 5G-Signale in den Griff zu bekommen.

Was halten Sie von den neuesten Plänen von HMD für das nächste Jahr? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

5G Quelle: Digitale Trends


Update: Android 10 Update-Roadmap für Android Go-Geräte

HMD Global hat jetzt seine Update-Roadmap für die Android 10 Go-Edition veröffentlicht.

Android 10 Go Edition wird erstmals für das Nokia 1 Plus im ersten Quartal 2020 verfügbar sein, während das Nokia 2.1 und das Nokia 1 im zweiten Quartal 2020 erhältlich sein werden. Das Update scheint sehr spät zu erscheinen, wie wir bereits für das zweite Quartal 2020 erwarten Sehen Sie sich den ersten Einblick in Android 11 an, der im dritten Quartal 2020 erscheinen wird.

Quelle: Juho Sarvikas