[Update: Einführung] Der bevorstehende dunkle Modus von Microsoft Outlook für Android leckt in neuen Screenshots

Update (8/28/19 @ 2:20 PM ET): Microsoft führt den dunklen Modus in seiner Outlook-E-Mail-App offiziell ein.

Der Dark-Modus bringt eine Menge Leute dazu, sich für die bloße Verbesserung der Ästhetik einer App zu begeistern. Google hat Unterstützung für ein systemweites dunkles Thema entwickelt, das Android Q und APIs startet, um Entwicklern dabei zu helfen, einen dunklen Modus in Apps von Drittanbietern zu integrieren. Viele von Googles eigenen Apps wie Google Keep, Teile der Google-App, Fotos, Dateien und zuletzt Google Fit haben auch eingebaute dunkle Themenumschaltungen erhalten. Microsoft, das versucht hat, Android-Benutzer mit Versprechungen der Android-Windows-Synchronisierung zu umwerben, hat auch an dunklen Modi in seinen Apps gearbeitet, und Outlook, der E-Mail-Client, sollte einer der frühesten in der Reihe sein.

Laut Windows Central konnten sie offizielle Renderings in Bezug auf Microsoft Outlook ausgraben. Diese Renderings werden in der Kalenderfunktion, im Posteingang und im Suchmenü in der Outlook-App für Android und iOS im Dunkeln angezeigt. Das dunkle Thema kann über eine Umschalttaste in der Navigationsleiste (Hamburger-Menü) oder über die Option „Themen“ in den Einstellungen der App aktiviert werden.

Microsoft Outlook-Vorschau im dunklen Modus, mit freundlicher Genehmigung von Windows Central

Wir sind uns nicht sicher, ob der Dunkelmodus in der Outlook-App verfügbar ist. Da Microsoft diesbezüglich noch kein offizielles Wort hat, können wir mit einer Betaphase rechnen, bevor das Feature tatsächlich für alle Benutzer verfügbar ist.

Insbesondere haben sowohl die Desktopanwendung als auch die Webanwendung für Outlook bereits einen dunklen Modus, und auch die Mailanwendung unter Windows 10. Da die Windows Phone-Benutzeroberfläche von Anfang an die Möglichkeit hatte, zwischen hellen und dunklen Themen zu wechseln, wissen wir, dass dies der Fall ist Microsofts Neigung zu dieser Flexibilität. Da sowohl Google als auch Apple die inhärenten dunklen Modi von Android und iOS nutzen, scheint Microsoft eine gute Chance zu haben, seine Apps an Benutzer zu verkaufen, indem der dunkle Modus als entscheidendes Merkmal in Rechnung gestellt wird. Wir hoffen auch, dass Microsoft verhindert, dass Anzeigen an ungewöhnlichen Orten außerhalb der Apps an die Benutzer weitergeleitet werden.


Update: Einführung

Nachdem im Juli der dunkle Modus von Microsoft für Outlook durchgesickert ist, stellt das Unternehmen das Update für seine Android-App offiziell vor. Tatsächlich wird Microsoft seine gesamte Flotte mobiler Office-Apps in den dunklen Modus versetzen: Word, Excel, PowerPoint, SharePiont, OneDrive und Planner. Alles beginnt heute für Outlook unter Android und iOS. Über den Entwurfsprozess von Microsoft, der über ein Jahr gedauert hat, können Sie im nachstehenden mittleren Beitrag nachlesen.

Quelle: Mittel | Über: The Verge