[Update: Neuer Launcher in Entwicklung] Der Sony Xperia Home Launcher wird keine neuen Funktionen mehr erhalten, das Beta-Programm endet bald

Update 6/15: Ein Mitglied des Xperia Home-Entwicklungsteams hat bestätigt, dass es an einem neuen Launcher arbeitet.

Xperia Home ist der Starter, der auf den Xperia-Handys von Sony vorinstalliert ist. Es ist der erste Launcher, der Unterstützung für Google Feeds erhielt (es hieß damals Google Now Cards). In den Standardeinstellungen ist es ziemlich nah dran an Android und sieht altmodisch aus, um ehrlich zu sein, es ist immer noch ziemlich anpassbar. Sie haben die Möglichkeit, Symbole, deren Größe zu ändern, Apps auszublenden, App-Empfehlungen abzurufen, das Dock anzupassen usw. Nun, es sieht so aus, als würden die Funktionen, mit denen Sie sich eine Weile herumschlagen werden, während die App in die Wartungsphase eintritt . Die Xperia Home Beta-Community wird ebenfalls in ein paar Wochen geschlossen.

Basierend auf dieser Entscheidung enthält das neueste Update, 11.3.A.0.17, nur Bugfixes. So sieht das offizielle Changelog aus:

  • Widgets nicht aktualisiert.
  • Korrektur der Berechnung des Verschiebens von Tapeten im Querformat.
  • Verbesserte Sichtbarkeit der Personalisierungskarte für die Suche
  • Öffnen Sie den passenden MMS-Text
  • Behebung eines Absturzes, wenn bei der Suche kein Foto abgerufen werden kann
  • Ändern der Anzeigegröße für Verknüpfungssymbole
  • Bewegen Sie Google Feed nicht weg, wenn die Startseite angehalten ist

Der Eintritt in eine Wartungsphase bedeutet zwei Dinge: Erstens erhält die App keine Funktionsaktualisierungen mehr. Sie werden keine neuen Funktionen sehen, "solange dies als notwendig erachtet wird", so das Unternehmen. Die zweite ist, dass die App noch viele Bugfixes und Verbesserungen erhalten wird. Sie möchten keine App mit einer Handvoll Funktionen, aber mit mehr Bugs, oder?

Ich persönlich halte Sonys Entscheidung in dieser Angelegenheit für klug. Ich habe den Xperia Home Launcher selten verwendet, da ich kein Xperia-Gerät besitze, aber jede App sollte ab und zu eine Wartungsphase durchlaufen. Höchstwahrscheinlich wird die Wartungsphase einige Monate lang fortgesetzt. Trotzdem begrüße ich, dass Geschäftsentscheidungen als Stabilität immer besser sind als Funktionalität und Qualität immer besser als Quantität.

Update: Neuer Launcher in Arbeit

In einem Kommentar zum ursprünglichen Google+ Post bestätigte Erika, dass der Grund, warum Xperia Home in den Wartungsmodus versetzt wurde, die Entwicklung eines neuen Launchers ist.

Der Grund für die Einstellung der Entwicklung neuer Funktionen in der aktuellen Xperia Home-Anwendung ist, dass wir eine neue Home-Anwendung entwickeln.


Quelle: Google+