[Update: Neues Lila-Rendering] Motorola One Macro leckt einen saudischen Einzelhändler und enthüllt Design und Makrokamera

Update (02.10.19 @ 11:40 ET): Ein neues Rendering des Motorola One Macro ist in lila durchgesickert.

Motorola ist dieses Jahr mit seiner neuen One-Serie erschwinglicher Geräte in Fahrt gekommen. Nach dem jüngsten Start von Motorola One Action mit einer GoPro-ähnlichen Action-Kamera soll sich das Unternehmen auf das nächste Smartphone der Serie vorbereiten. Das bevorstehende Gerät namens Motorola One Macro wurde kürzlich in einer Liste auf der Website von Saudi etailer Extra entdeckt, die das Design und die Kameraeinstellungen enthüllte.

Während die Auflistung zwischenzeitlich abgeschafft wurde, gelang es GSMArena, einen Screenshot zu erstellen, der zeigt, dass das Gerät über eine Vierkamera-Konfiguration, ein gekerbtes Display mit hohem Seitenverhältnis und einen zentral auf der Rückseite angebrachten Fingerabdrucksensor verfügt. Dem Aussehen nach scheint das Gerät auch ein dickes Kinn mit einem großen Schlitz in der Kerbe zu haben, in dem die Hörmuschel untergebracht werden kann. Darüber hinaus wurde das kommende Telefon auf der Website für 899 SAR (~ 240 US-Dollar) gelistet, was in etwa dem Preis anderer Geräte der Serie entspricht.

Frühere Leckagen deuten darauf hin, dass das Motorola One Macro von einem MediaTek Helio P60-Prozessor mit HD-Display angetrieben wird. Das Gerät erschien Anfang letzten Monats auch auf Geekbench, was weiter ergab, dass es 2 GB RAM einpacken und Android Pie sofort ausführen wird. Derzeit gibt es keine genauen Angaben zu den technischen Daten der Kamera, aber das Motorola One Macro soll angeblich einen 13-Megapixel-Primärsensor, einen 2-Megapixel-Sensor für Tiefenwahrnehmung und ein 2-Megapixel-Makroobjektiv enthalten, das, wie der Name schon sagt, sein könnte Headliner.

Das Motorola One Macro mit dem Modellnamen XT2016-1 wurde ebenfalls Anfang letzten Monats von Thailands NBTC zertifiziert, und erst letzte Woche wurde ein Gerät mit demselben Modellnamen neben dem Moniker One Macro durch Taiwans NCC geschickt. Motorola hat noch kein Wort über das Gerät. Diese jüngsten Zertifizierungen sowie die durchgesickerte Liste deuten jedoch auf einen bevorstehenden Start in den kommenden Wochen hin.

Via: GSMArena


Update: Neues Lila Rendering

Das Motorola One Macro hat jetzt eine neue lila Farbe. Das obige Bild wurde mit freundlicher Genehmigung von Evan Blass (@evleaks) erstellt. Die violetten Lautstärken- und Einschalttasten stimmen mit dem Foto des Einen Makros überein, das wir im letzten Monat geteilt haben.

Quelle: Evan Blass (privat)