[Update: Start am 17. Oktober] Honor 9X Pro wird in Europa mit einer anderen Fingerabdruck-Platzierung gestartet

Update (14.10.19 @ 12:15 ET): Der Honor 9X wird am 17. Oktober außerhalb Chinas veröffentlicht.

Die Submarke Honor von Huawei brachte im Juli die neuesten Headliner der Mittelklasse heraus - den Honor 9X Pro und den regulären Honor 9X. Das Honor 9X-Duo wurde nicht außerhalb Chinas auf den Markt gebracht, da der US-Präsident Trump die Ausführung von Google Play Services auf Huawei-Geräten untersagt. Trotz der Hürden wird Honour den 9X und den 9X Pro außerhalb Chinas auf den Markt bringen, wobei sich jedoch die Platzierung des Fingerabdruckscanners merklich ändert.

Honor 9X-Foren / Honor 9X Pro-Foren

Die undichten Stellen des Honor 9X Pro vor dem Start deuteten darauf hin, dass das Unternehmen möglicherweise einen eingebauten Fingerabdruckscanner einsetzt, da die Bilder keinen an der Rückseite montierten Scanner darstellen. Honour entschied sich jedoch für einen Ein- / Ausschalter, der gleichzeitig als Fingerabdruckscanner eingesetzt werden kann. Bei der globalen Variante hingegen soll ein physischer Fingerabdruckscanner auf der Rückseite des Smartphones angebracht sein.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Sudhanshu Ambhore

Basierend auf den von Sudhanshu Ambhore, einem Mitwirkenden von SlashLeaks, geleakten Renderings können wir einen physischen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite des Smartphones auf derselben horizontalen Linie wie den Kamerablitz beobachten. Da der Honor 9X und der 9X Pro völlig identische Designs haben, können wir davon ausgehen, dass ersterer die gleiche Änderung in seinem Design aufweist.

Interessanterweise ist in den Rendern neben dem Kameramodul "AI Camera" anstelle von "48MP AI Camera" geschrieben, wie bei der chinesischen Variante, sodass wir möglicherweise einige Änderungen in Bezug auf das Kamera-Setup bemerken.

In Bezug auf die Frage der Einführung von Honor 9X Pro in anderen Regionen als China hatte das Unternehmen Tech Advisor bestätigt, dass das Telefon in Großbritannien und Europa erhältlich sein wird. Möglicherweise wird das Telefon nicht mit installiertem Google Play Store ausgeliefert, Ambhore gibt jedoch an, dass auf dem Gerät der Play Service vorinstalliert ist. Diese Behauptung sollte mit ein bisschen Salz aufgenommen werden, da das Premium-Gerät von Huawei - das Mate 30 Pro - auf Play Services verzichtet.

Jep.

Übrigens sind in dieser Version die Google Play-Dienste vorinstalliert

- Sudhanshu Ambhore (@ Sudhanshu1414) 26. September 2019

Unabhängig davon, ob auf dem Telefon Google Play Services vorinstalliert ist oder nicht, lassen sich diese in wenigen einfachen Schritten installieren. Alles, was Sie brauchen, ist ein einziges APK, das die Installation der GMS-Suite auf jedem Android-Handy verwaltet.


Update: 17. Oktober Start

Honour hat offiziell angekündigt, dass die Honour 9X am 17. Oktober erstmals außerhalb Chinas auf den Markt kommt. Der erste angekündigte Markt ist Russland. Kunden können sich auf der Webseite anmelden, um Informationen über den Start und ein „exklusives Angebot“ zu erhalten.

Danke an Twitter User @ ZyadAtef12 für den Tipp!


Hinweis: Huawei hat die Bereitstellung der offiziellen Bootloader-Freischaltcodes für seine Geräte eingestellt. Daher können die Bootloader ihrer Geräte nicht entsperrt werden, was bedeutet, dass Benutzer keine benutzerdefinierten ROMs rooten oder installieren können.