[Update: Timeline für die ersten 19] EMUI 9.1 wird für 49 ältere Huawei- und Honor-Geräte verfügbar sein

Update 1 (24.06.19 um 9:40 Uhr ET): Die EMUI 9.1-Update-Zeitleiste von Huawei für die ersten 19 Geräte in der Liste wurde angekündigt.

EMUI 9.1 ist das neueste Update für das auf Android Pie basierende Betriebssystem von Huawei. Huawei hat zwar kein klares Änderungsprotokoll zwischen EMUI 9.1 und EMUI 9 veröffentlicht, das neue Update bietet jedoch Funktionen wie Verbesserungen des GPU-Turbomodus, Videos für eingehende Anrufe für Kontakte, Optimierungen für HiVoice und das Auslösen von Sprachassistenten durch langes Drücken des Ein- / Aus-Schalters. Verbesserungen der PC-Kontinuität und weitere Änderungen, die je nach Gerätemodell variieren.

EMUI 9.1 wurde mit dem Huawei P30 Pro gestartet, und das Update wurde für das Huawei Mate 20 Pro und das Huawei Mate 20 X eingeführt. Jetzt hat Huawei über einen Weibo-Beitrag 49 Geräte aufgelistet, die dieses Update voraussichtlich erhalten.

Geräte, die bereits über EMUI 9.1-Betas verfügen:

  • Huawei Mate 20
  • Huawei Mate 20 Pro
  • Huawei Mate 20 X
  • Huawei Mate 20 RS Porsche Design

Geräte, die derzeit das EMUI 9.1-Update testen:

  • Huawei Mate 20 Lite
  • Huawei Mate 10
  • Huawei Mate 10 Pro
  • Huawei Mate RS Porsche Design
  • Huawei Mate 9
  • Huawei Mate 9 Pro
  • Huawei Mate 9 Porsche Design
  • Huawei P20
  • Huawei P20 Pro
  • Huawei P10
  • Huawei P10 Plus
  • Huawei Nova 4
  • Huawei Nova 3
  • Huawei Nova 3i
  • Huawei Nova 2S
  • Ehrenspiel
  • Ehre 10
  • Ehrenspiel 8A
  • Ehrenansicht 10
  • Ehrenansicht 10 Lite
  • Ehrennote 10
  • Ehre 9
  • Ehre V9
  • Ehre 8X

Für zukünftige Updates geplante Geräte:

  • Huawei Nova 4e
  • Huawei Nova 3e
  • Huawei Enjoy 9 Plus
  • Huawei Enjoy 8 Plus
  • Huawei Genießen Sie max
  • Huawei Enjoy 9S
  • Huawei Enjoy 7S
  • Huawei Enjoy 9e
  • Ehre 9 Lite
  • Ehre 8X max
  • Ehre 20i
  • Ehre 9i
  • Ehre 7X
  • Huawei MediaPad M5 10.1
  • Huawei MediaPad M5 8.4
  • Huawei MediaPad M5 8.0
  • Huawei MediaPad M5 Pro 10.8
  • Huawei MediaPad 5T 10.1

Huawei hat noch keinen Release-Zeitplan genannt, aber wir gehen davon aus, dass das Update in den kommenden Wochen auf allen Geräten verfügbar sein wird.

Hinweis: Huawei / Honor hat die Bereitstellung offizieller Bootloader-Freischaltcodes für seine Geräte eingestellt. Daher können die Bootloader ihrer Geräte nicht entsperrt werden, was bedeutet, dass Benutzer keine benutzerdefinierten ROMs rooten oder installieren können.

Quelle: Weibo


Update 1: Timeline für die ersten 19 Geräte

Der EMUI 9.1-Update-Zeitplan von Huawei für die ersten 19 Geräte in der Liste wurde angekündigt. Diese Informationen sind immer noch nicht offiziell und in Anbetracht der aktuellen Situation von Huawei besteht immer die Möglichkeit, dass sich diese Zeitleiste ändert. Wenn die Pläne stimmen, sollte der Rollout noch in dieser Woche mit der Huawei Mate 20-Serie beginnen.

Ab dem 27. Juni

  • Huawei P20 Lite
  • Huawei Mate 20
  • Huawei Mate 20 Pro
  • Huawei 20 RS Porsche Design

Juli

  • Huawei P30 Lite
  • Huawei P20
  • Huawei P20 Pro
  • Huawei Mate 10
  • Huawei Mate 10 Pro
  • Huawei Mate 10 RS Porsche Design
  • Huawei Mate 9
  • Huawei Mate 9 Pro
  • Huawei Y9 2019
  • Huawei Y6 2019
  • Huawei Y5 2019
  • Huawei Nova 3
  • Huawei Nova 3i

August

  • Huawei P10
  • Huawei P10 Plus

Quelle: Reddit