[Update: USA freigeschaltet] Samsung Galaxy S9 / S9 + erhält eine Benutzeroberfläche (Android Pie)

Update 3 (18.02.19): Nicht zuletzt erhält das in den USA freigeschaltete Samsung Galaxy S9 / S9 + das Android 9 Pie-Update mit einer Benutzeroberfläche, so mehrere Reddit-Nutzer. Der Grund, warum das entsperrte US-Modell das letzte ist, ist, dass Samsung die Kompatibilität mit allen vier großen US-Anbietern testen muss, um die Netzwerkstabilität für das entsperrte Modell sicherzustellen.

Update 2 (2/11/19): T-Mobile bringt endlich das One UI-Update (Android Pie) für das Galaxy S9 und das Galaxy S9 + heraus. Alle vier großen US-Fluggesellschaften haben es jetzt eingeführt.

Update 1 (01.02.1919): Besitzer von Galaxy S9 und Galaxy S9 + auf AT & T melden das Update nun ebenfalls. Einige Benutzer haben die Aktualisierung erzwungen, indem sie das Datum ihres Telefons auf den 2. Februar geändert haben.

Für eine Weile wurde Samsung wiederholt für ihre TouchWiz-Benutzeroberfläche geschlagen. Viele Leute beschwerten sich, dass es aufgrund all der Funktionen, die das Unternehmen in das OEM-ROM gepackt hatte, aufgebläht war. Es ist wahr, dass ihr ROM voller Funktionen ist, aber der Kern des Problems war das träge Gefühl. Das Unternehmen hat es mit dem Samsung Experience-Update überarbeitet und auf der SDC 2018 eine weitere Änderung angekündigt - eine Benutzeroberfläche. Wir haben hier auf vielen Geräten ausführlich über dieses Update gesprochen, aber jetzt sehen wir Berichte, dass die stabile Version für Besitzer von Galaxy S9 und Galaxy S9 + auf Sprint und Verizon Wireless verfügbar ist.

Samsung Galaxy S9 Forum

Die Größe von Smartphones ist im Laufe der Jahre immer größer geworden und es hat dazu geführt, dass sie mit einer Hand nur noch schwer zu bedienen sind. Einige Unternehmen haben die Benutzeroberfläche der oberen Registerkarte als eine Reihe von Schaltflächen nach unten verschoben. Dies hat geholfen, aber es war immer noch schwierig, einige Anwendungen mit einer Hand zu bedienen. Dies gilt insbesondere, da Smartphones vom Standard-Seitenverhältnis von 16: 9 auf ein Seitenverhältnis von etwa 18, 5: 9 umgestellt wurden (wie beim Galaxy Note 9). Dies hat dazu geführt, dass Smartphones weniger breit und einfacher in einer Hand zu halten sind, aber das Display wurde gestreckt und die oberen Elemente der Benutzeroberfläche wurden noch weiter nach oben geschoben.

Samsung Galaxy S9 + Forum

Dies ist das Problem, an dem Samsung mit One UI gearbeitet hat, und das Unternehmen hat in letzter Zeit Betatests für eine Reihe seiner Geräte durchgeführt. Gestern hat Junior Member zachkirke der Community mitgeteilt, dass ihr Galaxy S9 + das stabile Android 9 Pie-Update (mit einer Benutzeroberfläche) von Verizon Wireless erhalten hat. Dann gab Senior Member edlee heute bekannt, dass ihre Sprint-Variante des Galaxy S9 + auch die stabile Version des Updates erhalten hat. Obwohl beide für das S9 + von diesen beiden Anbietern bestimmt waren, erwarten wir, dass dies auch mit dem regulären Galaxy S9 passieren wird.

Verizon

Sprint