[Update: Weitere Farben] Microsoft Surface Pro 7, Surface Laptop 3 und ein mit ARM betriebenes Surface-Gerät lecken vor dem offiziellen Start

Update (01.10.19 @ 14:10 ET): Evan Blass hat weitere Bilder des Surface Laptop 3 in neuen Farben freigegeben.

Microsoft veranstaltet morgen eine Auftaktveranstaltung in New York City, um neue Hardware der Marke Surface in Form von Tablets und Laptops vorzustellen. Von besonderem Interesse in diesen Versionen ist ein „Surface Pro“ -Gerät, das angeblich mit einem Qualcomm Snapdragon 8cx SoC geliefert wird, mit dem Windows problemlos auf einem ARM-Gerät ausgeführt werden kann. Während wir geduldig einige Stunden auf das Startereignis warten können, sind diejenigen, die auf der Suche nach neuen Informationen sind, froh zu wissen, dass Evan Blass das ARM-gestützte Surface, das Microsoft Surface Pro 7 und das Microsoft Surface Laptop 3 gemeinsam verwendet.

Surface Pro 7

Das Microsoft Surface Pro 7-Tablet scheint mit seinem Vorgänger, dem Surface Pro 6, mehrere Designelemente gemeinsam zu haben. Was wir bei der morgigen Veranstaltung erwarten können, ist eine Hardwareaktualisierung mit Intel-Prozessoren der 10. Generation sowie die Aufnahme eines USB-Typs -C Port.


ARM-powered Oberfläche

Evan 'evleaks' Blass bezeichnet dieses Gerät als ARM-gesteuerte Oberfläche, obwohl Microsoft möglicherweise mit einem eindeutigeren Namen kreativ wird. Das Gerät scheint sich vom Surface Pro inspirieren zu lassen, hat jedoch kleinere Einfassungen. Wir können auch ein Stiftzubehör und eine Schutzhülle entdecken, mit deren Hilfe das Gerät im Wettbewerb mit Apple iPad Pro bestehen kann. Das Gerät wird voraussichtlich mit dem Qualcomm Snapdragon 8cx betrieben und soll eine Leistung bieten, die mit der des Intel Core i5-Prozessors mit überlegener Akkulaufzeit und Windows 10 Enterprise-Unterstützung mithalten kann.


Oberflächenlaptop 3

Der Surface Laptop 3 zeigt in seinem durchgesickerten Render ein Design, das an den meisten sichtbaren Stellen Metall annimmt. Der Laptop ähnelt den bisherigen Surface-Laptops, auch wenn dies bei AMD-Prozessoren und in 13- und 15-Zoll-Varianten zu erwarten ist.

Evan erwähnt auch, dass es eine Dual-Screen-Oberfläche gibt, die noch nicht abgebildet ist, sodass wir morgen überrascht sein können, wenn Microsoft dasselbe vorstellt.

Freust du dich auf die neuen Surface Geräte? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Quelle: @evleaks (privat)


Update: Mehr Farben

Evan Blass ist mit weiteren Bildern des Surface Laptop 3 zurück. Wir haben zuvor das schwarze Modell gesehen und jetzt sehen wir Gold / Roségold, Silber und Dunkelblau / Blaugrün. Das Modell in Roségold hat das gleiche Finish wie das Modell in Schwarz, aber in Silber und Blau sind die Tastatur und das Mousepad mit einem Stoff versehen. Dies hat Microsoft in der Vergangenheit für Laptops und Tastaturabdeckungen verwendet.

Quelle: @evleaks (privat)