[Update: Zum Download verfügbar] Sony stellt PS4 Remote Play endlich für alle Android-Geräte zur Verfügung

Update 09.10.19 @ 03:40 ET: Die PS4 Remote Play-App von Sony kann ab sofort von allen Nutzern über den Google Play Store heruntergeladen werden. Scrollen Sie nach unten, um weitere Informationen zu erhalten. Der am 7. Oktober 2019 veröffentlichte Artikel ist wie folgt erhalten.

Als das Sony Xperia Z3 auf den Markt kam, versuchte Sony, sein Gaming-Ökosystem zu nutzen, indem es dem Gerät eine exklusive Funktion schenkte: PS4 Remote Play. Wie der Name schon sagt, können mit PS4 Remote Play bestimmte Sony Xperia-Geräte eine Verbindung zu einer PlayStation 4-Spielekonsole herstellen, die mit demselben Netzwerk wie das Smartphone verbunden ist, und anschließend Konsolenspiele auf das Smartphone streamen. Sie können entweder mit dem an Ihr Smartphone angeschlossenen DualShock 4-Controller spielen oder einfach die Bildschirmtaste verwenden, die als Overlay angezeigt wird. Remote Play ist seit Jahren offiziell ein exklusives Sony-Smartphone (für Android), aber Sony hat endlich erkannt, dass es besser ist, das Feature für populärere Geräte zu öffnen, da PS4 Remote Play jetzt für alle Android-Geräte verfügbar ist.

PlayStation 4-Systemsoftware-Update 7.00 wird diese Woche veröffentlicht und enthält neue Funktionen für Remote Play- und Party-Funktionen. Das große Highlight für unsere Leser ist die Tatsache, dass Remote Play jetzt auf Smartphones und Tablets mit Android 5.0 Lollipop und höher verwendet werden kann. Dies erweitert die Anzahl kompatibler Geräte erheblich und geht nun über das Xperia-Flaggschiff-Portfolio von Sony für Android- und Apples iOS-Geräte hinaus. Spieler können den DualShock 4-Wireless-Controller auch über Bluetooth für Remote Play verwenden. Sony weist jedoch darauf hin, dass Sie Android 10 benötigen, um diese Funktion nutzen zu können. Das Unternehmen empfiehlt außerdem, dass eine PS4 mit einer Kabelverbindung über ein LAN-Kabel für ein zuverlässiges Remote Play-Erlebnis empfohlen wird.

Zuvor gab es bei PS4 Remote Play Portierungsversuche, mit denen Benutzer auf anderen Android-Geräten spielen konnten, und im Laufe der Jahre wurden weitere Versuche unternommen, die Kompatibilität beizubehalten. Aber seitdem Remote Play offiziell für andere Android-Geräte verfügbar ist, müssen Spieler nicht mehr mit Magisk und anderen Mods experimentieren, um die grundlegenden Funktionen zum Laufen zu bringen. Beachten Sie, dass die App möglicherweise nicht sofort auf anderen Geräten zum Herunterladen verfügbar ist, da die Bereitstellung der Funktion für diese Woche geplant ist.

Quelle: Sony PlayStation-Blog


Update: Die Sony PS4 Remote Play-App kann jetzt heruntergeladen werden

Sony hat gerade das Update herausgebracht und die App steht ab sofort im Google Play Store für alle Nutzer zum Download zur Verfügung. Wenn Sie die App nicht aus dem Play Store herunterladen können, können Sie sie auch über APKMirror herunterladen.

Laden Sie Sony PS4 Remote Play aus dem Google Play Store herunter


Haben Sie Sony PS4 Remote Play offiziell ausprobiert? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!