Verbessere die FPS in PUBG mit GFX Tool für Android [Root]

Mobile Gaming ist in letzter Zeit der letzte Schrei und Smartphones wie das Razer Phone, ASUS ROG Phone und Xiaomi Black Shark werden herausgebracht, um von diesem Markt zu profitieren. Allerdings können (oder wollen) sich nicht alle von uns diese Spieltelefone leisten, um nur die neuesten Handyspiele zu spielen. Wenn Sie nicht auf dem neuesten Flaggschiff-Gerät wie dem Samsung Galaxy S9, OnePlus 6 oder Xiaomi Mi Mix 2S mit dem neuesten Flaggschiff-Chip wie dem Qualcomm Snapdragon 845 sind, kann es bei Spielen wie PlayerUnknowns BattleGrounds (PUBG) zu Problemen kommen. Dank GFX Tool von Member tsoml können Sie die Leistung von PUBG drastisch verbessern. Wenn Sie daran interessiert sind, die FPS in PUBG zu verbessern, können Sie unserem Tutorial unten folgen! Beachten Sie, dass Sie für Version 0.7 Root-Zugriff benötigen . Wir empfehlen, Ihr Smartphone mit Magisk zu rooten.

Wenn Sie sich fragen, welche Art von Leistungssteigerung Sie erwarten können, hat sich die Bildrate auf dem OnePlus 3 mit Qualcomm Snapdragon 820 und Adreno 530 GPU fast verdoppelt . Wir haben bestätigt, dass unsere Framerate vor der Durchführung der Änderungen bei mittleren Grafiken im Durchschnitt 26 betrug. Danach bewegten sich die Frameraten im Durchschnitt zwischen 40 und 50 FPS. Sie sollten auf jeden Fall eine Verbesserung sehen.

Update: Wir haben es geschafft, die Frameratenmessung zu korrigieren und können nach dem Anwenden dieser Änderungen bestätigen, dass wir durchschnittlich 36 FPS hatten, mit konsistenten 40-60 FPS zu fast allen Zeiten.

Wir möchten die Benutzer warnen, dass es zwar unwahrscheinlich ist, dass die Entwickler jedoch möglicherweise ihre Haltung ändern und Benutzer sperren. Auf dem PC haben sie diese visuellen Verbesserungen immer nur blockiert und Benutzer nicht gesperrt.

Verbessern Sie Ihre FPS in PUBG mit GFX Tool

Schritt 1 - Installieren des GFX-Tools

Sie müssen GFX Tool installieren und einrichten. Folgen Sie einfach dem unten stehenden Link zum Google Play Store und installieren Sie ihn.

Schritt 2 - Konfigurieren des GFX-Tools

Verwenden Sie das Bild unten und stellen Sie jeden Parameter wie gezeigt ein. Wir werden unten erklären, was diese tun.

Ausführung

Dies ist der wichtigste Teil beim Einrichten der Anwendung. Wenn Sie Version 0.7 wählen, fordert die Anwendung den Root-Zugriff an, da der Zugriff auf die Ziel-FPS ohne diese Version nicht möglich ist. Weltweit und in Korea ist Version 0.6 jedoch immer noch die neueste Version. Sie müssen überprüfen, um welche Version es sich bei Ihrem Spiel handelt, bevor Sie versuchen, es über GFX Tool auszuführen.

Auflösung

Dieser Teil ist ziemlich selbsterklärend. Das Spiel auf dem OnePlus 3 läuft mit 1920 × 1080, sodass eine Halbierung der Auflösung auf 960 × 540 eine flüssigere Verkleinerung bedeutet und gleichzeitig die Anzahl der Pixel, die gerendert werden müssen, erheblich verringert wird.

Grafik

PUBG verfügt über eine Reihe von Grafikoptionen, die dem Benutzer jedoch noch nicht angezeigt werden. Sie können hier Super-High-Fidelity-Grafiken aktivieren, auf die normalerweise nicht zugegriffen werden kann. Probieren Sie es also aus, wenn Sie möchten. Smooth ist niedriger als normale Grafiken, daher hilft es, mehr FPS herauszudrücken.

FPS

Dies ist die maximale FPS, die wir wollen. Sie sollten diesen Wert auf 60 setzen, es sei denn, Sie versuchen, eine thermische Drosselung zu vermeiden. Je höher der Wert, desto besser die Fließfähigkeit, aber desto mehr Leistung wird benötigt.

Kantenglättung

Anti-Aliasing beseitigt häufig die "Zackigkeit" von Texturen, jedoch auf Kosten der Leistung. Wenn Sie dies deaktivieren, erhalten Sie höhere FPS.

Stil

Stil bezieht sich auf die Sättigungsstufen und Farben im Spiel. Sie müssen sich keine Sorgen um diese Einstellung machen, da sie rein kosmetisch ist.

Schatten

Während das Deaktivieren von Shadows zu einer höheren Leistung führen kann, ist es oft eine schlechte Idee, sie in Spielen wie PUBG zu deaktivieren. Sie können vorteilhaft sein, also ist es besser, sie auf "Überspringen" zu lassen und das Spiel entscheiden zu lassen.

Vulkan

Vulkan bezieht sich auf die Verwendung der Vulkan-Grafik-API, die die Leistung verbessern kann, jedoch ein unterstütztes Gerät erfordert. Die neuesten Geräte sollten Vulkan unterstützen, aber wenn das Spiel nicht startet, sollten Sie sicherstellen, dass diese Option deaktiviert ist. Wenn Sie versuchen, es auf nicht unterstützten Geräten zu verwenden, stürzt das Spiel beim Start ab.

Schritt 3 - PUBG starten!

Dies ist der einfache und unterhaltsame Teil. Alles, was Sie tun müssen, ist "Akzeptieren" zu drücken. Die Schaltfläche "Akzeptieren" wechselt zu einer Schaltfläche "Spiel starten". Dann müssen Sie das Spiel nur noch starten und loslegen. Sobald das Spiel gestartet ist, sollten Sie feststellen, dass Ihre Einstellungen übernommen wurden, da die Auflösung geringer ist. Stellt ein Spiel in die Warteschlange und probiert es aus. Ihr solltet feststellen, dass es viel flüssiger ist als zuvor.

Fazit

Das ist alles! PUBG sollte jetzt viel besser laufen. Wie wir bereits gesagt haben, haben wir es geschafft, unsere FPS in unseren Tests zu verdoppeln. Beachten Sie, dass Sie das Gerät möglicherweise neu starten müssen, wenn es zuerst nicht funktioniert.

Der Hauptgrund dafür ist, dass die Bildschirmauflösung abnimmt. Wenn Sie dieselben Änderungen auf andere Spiele anwenden möchten, können Sie eine Anwendung wie Screen Shift verwenden.