Verizon wird möglicherweise im nächsten Jahr OnePlus-Telefone verkaufen, möglicherweise die OnePlus 7T Pro 5G McLaren Edition

OnePlus wird möglicherweise im nächsten Jahr seine Reichweite auf dem US-amerikanischen Markt ausweiten. Die Marke verkauft derzeit das OnePlus 6T und OnePlus 7 Pro in den USA, aber das OnePlus 6T und 4G 7 Pro werden nur über den OnePlus Store online oder über T-Mobile verkauft, während das 5G 7 Pro jetzt von Sprint vertrieben wird. Nächstes Jahr hören wir jedoch, dass Verizon Wireless OnePlus-Smartphones mit sich führen kann und es sich entweder um ein völlig neues Gerät oder um eine spezielle „McLaren-Edition“ des kommenden 5G OnePlus 7T Pro handeln könnte.

Laut einer Quelle, die mit AndroidPolice gesprochen hat, hat Verizon Berichten zufolge eine Partnerschaft mit OnePlus geschlossen, um dessen Smartphones ab 2020 zu verkaufen. Es ist jedoch unklar, wann genau das Telefon in den Verkaufsregalen erhältlich sein wird und ob das Telefon Verizons unterstützt oder nicht mmWave 5G Netzwerk. Sowohl das OnePlus 6T als auch das OnePlus 7 Pro sind mit dem LTE-Netzwerk von Verizon kompatibel, sodass es keine Überraschung ist, OnePlus-Telefone in Verizon-Geschäften zu sehen.

Überraschend ist jedoch, wie schnell OnePlus in den USA expandiert. Erst kürzlich hat das Unternehmen eine Partnerschaft mit Sprint für den OnePlus 7 Pro 5G angekündigt. OnePlus scheint sich in Amerika recht gut zu behaupten, wenn es gelingt, in so kurzer Zeit Tintengeschäfte mit zwei großen US-Fluggesellschaften abzuschließen. Die Marke plant, die OnePlus 7T-Serie in 10 Tagen auf den Markt zu bringen, aber die aktuellen Gerüchte besagen, dass das 7T „Pro“ -Modell in den USA nicht erhältlich sein wird Mit dem OnePlus 7 Pro sind nur geringfügige Upgrades möglich. Daher ist diese Strategie sinnvoll, wenn OnePlus den OnePlus 6T mit einem besseren Prozessor, besseren Kameras und einem besseren Bildschirm auffrischen möchte und möglicherweise auch Google auf dem Pixel 4 unterbietet.

Wenn Max J., ein Lecker mit einer wachsenden Liste glaubwürdiger Lecks, Recht hat, kann Verizon ausschließlich die OnePlus 7T Pro 5G McLaren Edition führen. Der Leaker hat keine Details darüber mitgeteilt, wann dieses exklusive Verizon-Modell auf den Markt kommt. Daher handelt es sich möglicherweise nicht um dasselbe Gerät, von dem AndroidPolice glaubt, dass es über Verizon verkauft wird. Wir sind uns auch nicht sicher, ob „OnePlus 7T Pro 5G McLaren Edition“ der tatsächliche Name des Telefons sein wird, aber Verizon ist kein Unbekannter in Bezug auf übermäßig lange Smartphone-Namen. Wenn es dieses Smartphone tatsächlich gibt, dann erwarten wir, dass es das mmWave 5G-Netzwerk von Verizon unterstützt, ein einzigartiges Design aufweist und leicht verbesserte Hardware bietet. Die OnePlus 6T McLaren Edition bot schließlich mehr RAM und ein schnelleres Laden.

Weitere Informationen zum 7T und 7T Pro erhalten Sie in einigen Wochen. Wir haben Foren für das 7T geöffnet, da dieses Modell bereits bestätigt wurde. Wenn Sie am Flaggschiff von OnePlus Ende 2019 interessiert sind, können Sie sich gerne an den Foren beteiligen.

OnePlus 7T-Foren