Verschwenden Sie keinen internen Speicher. Behalten Sie obb-Dateien auf SD-Karte mit Xposed

Obb ist ein Datendateiformat, das von mehreren Spielentwicklern verwendet wird. In einem solchen Format gespeicherte Daten enthalten häufig Musik, Videos und andere große Dateien, die nach der Installation des APK heruntergeladen werden. Dies macht die APK kleiner und für Entwickler einfacher zu warten. (Stellen Sie sich vor, Sie laden jedes Mal 2 GB hoch, wenn die App aktualisiert wird!)

Zusätzliche Datendateien werden im internen Speicher gespeichert, was insbesondere für Besitzer von Geräten mit Unterstützung für externe SD-Karten keine perfekte Situation ist. Der interne Speicher wird in kürzester Zeit voll, auch wenn er groß ist. Daher empfiehlt es sich, die externe SD-Karte zum Speichern dieser OBB-Dateien zu verwenden. Der anerkannte Entwickler moneytoo hat eine interessante Lösung gefunden und ein Xposed-Modul für die automatische Verarbeitung von OBB-Dateien erstellt. Nach dem Verschieben des Ordners android / obb auf die externe SD-Karte sind diese Dateien für Spiele „sichtbar“. Es besteht keine Notwendigkeit, damit herumzuspielen. Installieren Sie einfach das Modul, verschieben Sie Ihre Dateien und verschwenden Sie nicht Ihren internen Speicher.

Da dieses Modul mit Xposed Framework ausgeführt wird, vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät gerootet ist und Xposed funktioniert, bevor Sie es testen. Wenn Sie ART verwenden, möchten Sie zu Dalvik zurückkehren, damit dies funktioniert.

Bist du ein Gamer? Wenn ja, gehen Sie zum Thread des Obb on SD Xposed-Moduls und probieren Sie es aus.