Verwandeln Sie Ihr Telefon in einen Server mit Server Ultimate

Zweifellos haben viele Mitglieder ein altes Android-Handy in der Schreibtischschublade, das sich verstaubt. Was kann man damit machen? Verkaufen und ein paar Dollar verdienen? An einen Freund oder Verwandten weitergeben? Lassen Sie es in der Schublade, um noch mehr Staub zu sammeln?

Forum-Mitglied Themuzz hat sich etwas einfallen lassen, mit dem Sie diese Entscheidung treffen können. Servers Ultimate ist eine einzigartige App, mit der Sie dieses Ersatz-Android-Gerät nutzen können, indem Sie es in einen Server verwandeln. Mit der App können Sie verschiedene unterstützte Servertypen ausführen. DLNA, DNS, DDNS, E-Mail (POP3 und SMTP), FTP (S), Proxy (Tunneling), SMS-Gateway, Uhrzeit (NTP oder TP), HTTP (S) und / oder (sicheres) WebDAV.

Mit dieser Reihe von Optionen können Sie beispielsweise Medien mit der beliebten DLNA auf Ihre Geräte streamen, einen eigenen E-Mail-Server erstellen, einen Proxyserver einrichten, Dateien mit einem FTP-Server teilen oder sogar einen eigenen Webserver einrichten. Sie können mehrere Instanzen desselben Servers gleichzeitig ausführen. Und mit DDNS können Sie ganz einfach sicherstellen, dass Ihre Server immer online und erreichbar sind.

Die Server können abhängig vom verbundenen WLAN-Netzwerk gestartet und gestoppt werden und können beim Booten oder beim Starten der App gestartet werden. Das Gerät kann während des Betriebs aktiviert oder deaktiviert werden. Das Beste daran ist, dass es keinen Root-Account benötigt.

Wenn Sie also an einem Server basteln möchten, ziehen Sie das alte Android-Gerät heraus, laden Sie es auf und gehen Sie zum App-Thread.