Verwenden eines benutzerdefinierten Startprogramms mit Widgets unter Amazon Fire OS

Das Fire OS von Amazon ist nicht nur ein Android-Backbone, sondern auch ein ganz anderes Tier als Android oder sogar schwere Skins wie MIUI oder Samsung Experience. Sie wollten ihr eigenes Betriebssystem basierend auf der Open-Source-Android-Plattform entwickeln und dabei völlig unabhängig von allen Google Play-Diensten und -Zertifizierungen bleiben, anstatt ihre eigenen Amazon-Dienste zu bevorzugen. Da es immer noch auf Android basiert, konnten technisch versierte Benutzer die Fire OS-Plattform nutzen und an ihre Bedürfnisse anpassen. Heute werden wir Ihnen zeigen, wie Sie jeden gewünschten Launcher (mit Widget-Unterstützung) einfach auf Amazon Fire OS- Geräten einrichten können, ohne dass Root erforderlich ist ! Sie benötigen lediglich, wie die meisten Tutorials, Zugriff auf die Android Debug Bridge.


Verwenden Sie einen benutzerdefinierten Starter mit Widgets unter Fire OS ohne Root

Teil 1 - Einrichten von Custom Launcher

Bevor wir anfangen, müssen Sie, wie wir gerade gesagt haben, ADB einrichten. Falls Sie dies noch nicht getan haben, lesen Sie bitte dieses Tutorial, um die Einstellungen in Ihrem Gerät vorzunehmen. Wir brauchen es momentan nicht wirklich, aber es ist trotzdem schön, es im Voraus zu haben. Danach benötigen Sie das Tool Launcher Hijack, das in unseren Foren verfügbar ist. Dieses Tool wurde von Member BaronKiko erstellt und basiert auf dem Originalcode von parrotgeek1. Alle Credits gehen an diese beiden Entwickler!

Dieses Tool nutzt die Eingabehilfeneinstellungen Ihres Amazon-Telefons oder -Tablets, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Vergewissern Sie sich daher, dass die Einstellungen unter "Einstellungen"> "Eingabehilfen"> "Zum Erkennen der Home-Taste" richtig sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Trägerraketen es NICHT als Standard festlegen müssen. Das heißt, Sie können Starter wie Nova Launcher und Evie Launcher verwenden, aber Sie können nicht den Google Now Launcher oder einen anderen verwenden, für den die Standardeinstellung erforderlich ist.

Teil 2 - Unterstützung für benutzerdefinierte Widgets

Damit sollten Sie jetzt einen funktionierenden benutzerdefinierten Launcher beim Drücken der Home-Taste haben. Wie können Sie jedoch Widgets in diesem Launcher verwenden? Sie benötigen in der Regel root, aber zum Glück können Sie die Magie von ADB verwenden, um sie korrekt einzurichten. Deshalb haben wir es früher eingerichtet. Diese Methode wurde von Senior Member DragonFire1024 in unserem Amazon Fire-Forum entdeckt.

Starten Sie zunächst einen Dateiexplorer mit Root- / Partitionsunterstützung (für dessen Verwendung benötigen wir kein Root, da wir uns die schreibgeschützte Systempartition ansehen). Wir empfehlen den großartigen, kostenlosen MiXplorer aus unserem Forum.

Der Befehl für Nova Launcher wäre also zum Beispiel:

 appwidget grantbind --package com.teslacoilsw.launcher --user 0 

Wenn der obige Befehl nicht funktioniert hat, verwenden Sie diesen Befehl:

 appwidget grantbind --package --user current 

Widget-Unterstützung für Startprogramme von Drittanbietern in Fire OS. Credits: Senior Member DragonFire1024

Getan! Jetzt können Sie Ihre bevorzugten Widgets zu Ihrem Launcher Ihrer Wahl hinzufügen.


Erläuterung

Es ist ziemlich einfach. Im Gegensatz zu Standard-Android (oder so ziemlich jedem Android-Skin), bei dem Sie den Launcher nach Ihren Wünschen ersetzen und sogar einen benutzerdefinierten als Standard-Launcher einrichten können, wurde der Amazon-Homescreen als einzige systemweite App eingerichtet Launcher in Amazon Fire OS, ziemlich ähnlich wie iOS. Sie können es nicht ersetzen, zumindest nicht auf herkömmliche Weise.

Sie können jedoch die Eingabehilfeneinstellungen nutzen (mit denen Apps das Drücken der Home-Taste abfangen können) und eine Zwischen-App (Hijack Launcher) einrichten, die das Drücken der Home-Taste in Amazon Fire OS abfängt und jedes Mal Ihren eigenen Launcher von Drittanbietern öffnet Die Home-Taste wird gedrückt. Dadurch wird der von Ihnen gewählte Launcher zwar nicht zum Standard-Launcher, diese Lösung funktioniert jedoch einwandfrei. Anschließend können wir mit dem von uns ausgeführten Skript auf die AppWidget-Binärdatei zugreifen, um unserer Drittanbieter-App die Berechtigung zu erteilen, die zum Binden von Widgets erforderlich ist. Normalerweise ist dies problemlos möglich, wenn der Launcher als Standard-Launcher festgelegt ist. Da wir den Standard-Launcher unter Fire OS ohne root jedoch nicht ändern können, umgehen diese Befehle dieses Problem.

Amazon Fire OS-Geräte sind nicht wirklich für ihre Anpassung bekannt, aber das hat die Anwender in unseren Foren nicht davon abgehalten, das Beste aus dem Angebot herauszuholen. Besuchen Sie unser Amazon Fire-Forum, um über die neuesten Entwicklungen in Bezug auf das Gerät auf dem Laufenden zu bleiben.