Verwenden Sie Ihr Google Voice-Konto mit dem iDialer-Wähltastenfeld

IDialer v0.53 wurde erstmals im September 2008 vom Mitglied supbro veröffentlicht und bietet die Funktion zum Anrufen von Ihrem Google Voice-Konto direkt über das Wähltastenfeld auf Ihrem Windows Mobile-Gerät. Das Wähltastenfeld ist ein Klon des beliebten iPhone-Wählgeräts und kann vollständig gehäutet werden.

IDialer ist mit QVGA, VGA, HVGA und WVGA (hochskaliert) auf Touchscreen- und Nicht-Touchscreen-Geräten (PocketPC und Smartphones) kompatibel und mit WM6, 6.1 und 6.5 kompatibel. Zum Zeitpunkt des Schreibens war die Kompatibilität mit WM6.5.3 gegeben. muss noch bestätigt werden.

Wenn Sie einen ausgehenden Anruf tätigen, werden Sie von iDialer gefragt, welchen Dienst Sie verwenden möchten. Ich vermute jedoch, dass die meisten Benutzer ihr Google Voice-Konto verwenden würden, wenn sie eines haben.

iDialer verwendet den integrierten Standardwähler oder Google Voice, um den Anruf mithilfe einer Rückrufmethode zu tätigen. Sobald der Anruf getätigt wurde, wird iDialer geschlossen und ein eingehender Anruf wird von Ihrer Google Voice-Nummer empfangen, die bei Beantwortung eine Verbindung zum Empfänger herstellt. Ihr tatsächlicher Telefonanruf erfolgt über Ihr Telefonnetz und das Datennetz (also nicht VoIP).

Zu den weiteren Funktionen gehören Kopieren und Einfügen, Wählen von "P" und "W" in Telefonnummern von iContact (der mit Supbro verbundenen Kontaktmanager-App), langes Drücken von "1" für Voicemail, andere Kurzwahlen 2-9. 911-Anrufe sind immer gezwungen, den eingebauten Dialer zu verwenden.

iDialer wird am besten mit iContact und GreenButton verwendet (beide Anwendungen wurden von supbro entwickelt und lassen sich hervorragend in iDialer integrieren). Ohne iContact müssen Sie sich entweder die Nummern merken, die Sie wählen möchten, oder aus der Standard-Kontaktanwendung kopieren und einfügen. GreenButton ordnet Ihre Hardkey-Anruftaste zu, um iDialer aufzurufen, und nicht das Standard-Wähltastenfeld. Wenn Sie ein Fan von Mobile Shell sind, funktioniert GreenButton leider nicht für Sie. In diesem Fall ist AEButton (Plus) eine gute Alternative, um den Hardkey selbst zuzuordnen. Damit iContact mit iDialer kommunizieren kann, müssen beide Anwendungen auf demselben Speicher installiert sein - entweder auf der Speicherkarte oder im Gerätespeicher.

Die Anzeige des Zahlenformats kann über die Registrierung oder über die CabGen-App von supbro aktualisiert werden, mit der die Registrierung für Sie aktualisiert wird. Die Lautstärke des Wähltons hat ebenfalls einen eigenen Registrierungsschlüssel und kann auf "0" geändert werden, wenn Sie ein stilles Wähltastenfeld bevorzugen, oder Sie können supbros mute keypad.cab installieren.

Für diejenigen unter Ihnen, die einen voll integrierten Dialer suchen, ist iDialer leider nichts für Sie - letztendlich handelt es sich um ein Dialpad (es ist keine TAPI-Funktionalität integriert) ohne zusätzliche Funktionen für eingehende Anrufe (der Standard-Dialer übernimmt dies) in SMS-Fähigkeit für Google Voice. Supbro hat die Entwicklung von In-Call-Funktionen in Version 1.0 geplant, obwohl das letzte Update bereits im September 2009 durchgeführt wurde. Darüber hinaus werden Smart-Dialling, Videoanrufe und USSD-Nachrichten nicht unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie im Anwendungsthread.