Werbefrei: Ihre Fragen beantwortet

In diesem Frühjahr haben wir Ad-Free angekündigt, mit dem Sie alle verdammten Werbeanzeigen entfernen können, wenn Sie ein wenig bezahlen. Mit werbefrei erhalten Sie nicht nur eine höhere Inhaltsdichte, sondern die Website wird auch ohne Werbung schneller.

In den letzten Monaten haben wir viele Fragen zu Anzeigen, der Preisgestaltung für werbefreie Anzeigen, dem tatsächlichen Verdienst usw. erhalten. Daher dachten wir, wir würden die häufigsten Fragen beantworten.

Warum saugen Anzeigen so viel?

In den letzten Monaten haben wir zahlreiche Änderungen vorgenommen, um die Anzeigen weniger beschissen zu machen. Wir haben den Anzeigenumfang reduziert, indem wir die Anzahl der großen Anzeigen, die geschaltet werden können, begrenzt haben. Wir haben Flash-Video-Anzeigen beseitigt, die endlos geladen werden. Wir haben dafür gesorgt, dass alle Anzeigen * nach * der Seite geladen werden, damit Sie nicht auf endlose externe Serververbindungen warten müssen. Dies hat die Geschwindigkeit der Site erhöht, was Sie vielleicht bemerkt haben oder auch nicht.

Da wir uns jedoch auf Werbenetzwerke von Drittanbietern, einschließlich Google, verlassen, haben wir keine vollständige Kontrolle darüber, welche Anzeigen auf der Website geschaltet werden. Manchmal schafft es beschissenes Auto-Sound-Virus-Warnmaterial durch die Ritzen. Und dann schreien und schreien wir jeden an, den wir können, bis er verschwindet. Wir überwachen den aufdringlichen Werbethread. Sie können also Ihre Werbebeschwerden dort veröffentlichen. Wir hören wirklich alle Kanäle.

Fast täglich erhalten wir Anrufe von Werbenetzwerken, die immer aufdringlichere Anzeigentypen anbieten. Video on Mobile ist heutzutage eine große Sache, die aus so vielen Gründen schrecklich ist. Sie würden denken, dass die gesamte Web-Publishing-Branche erfahren würde, dass die Benutzer von diesem Mist krank und müde sind, aber es hat nicht. Solange einige Websites bereit sind, diese auffälligeren Anzeigenblöcke zu akzeptieren, verdienen diese Websites mehr Geld, während alle anderen immer weniger verdienen - und letztendlich geben diejenigen, die weniger verdienen, nach, damit sie überleben können. Siehe: Gefangenendilemma.

Außerdem gibt es in Labs, unserer offiziellen mobilen App, überhaupt keine Anzeigen. Also solltest du weitermachen und dir das holen, wenn du es noch nicht hast. Plus es ist auch wirklich schlau.

Wie haben Sie den Preis festgelegt? Warum ist es so teuer? Sind nicht 3, 49 US-Dollar pro Monat mehr, als Sie mit mir verdienen würden, wenn ich eingeschaltete Anzeigen belasse?

Wie viel Werbeeinnahmen mit einem einzelnen Nutzer erzielt werden, hängt von vielen Faktoren ab - vor allem davon, woher dieser Nutzer stammt, wie viele Seiten er anzeigt und (offensichtlich) ob er Software zum Blockieren von Werbung verwendet. Aber ja, alle Leute, die darauf hinweisen, dass ein werbefreies Abonnement mehr (viel mehr) kostet als das, was der gleiche Nutzer beim Anzeigen von Anzeigen macht, sind korrekt. Warum berechnen wir nicht weniger für werbefreie Werbung?

Erstens fallen erhebliche Transaktionskosten an. Bei einer monatlichen Zahlung von 3, 49 US-Dollar erhebt PayPal Gebühren in Höhe von ca. 0, 44 US-Dollar (12, 6%), womit 3, 05 US-Dollar verrechnet werden. Wenn wir 1, 99 USD in Rechnung stellen, würde PayPal 18% - 20% in Anspruch nehmen. Wenn wir 0, 99 USD in Rechnung stellen, würden diese Gebühren über 30% betragen. Irgendwann ist es lächerlich und viel zu teuer, um kleine Zahlungen zu akzeptieren.

Zweitens gibt es erhebliche Probleme mit dem Trittbrettfahrer. Die überwiegende Mehrheit der Menschen zahlt einfach nichts, unabhängig vom Preis. Eine Preissenkung würde nicht wesentlich mehr Anmeldungen zur Folge haben. Die Leute, die nett genug sind, werbefrei zu abonnieren (oder zu verschenken!), Subventionieren diejenigen, die dies nicht tun.

Drittens erhalten viele Leute viel Wert von und sind glücklich, ein wenig mehr zu bezahlen, um der Seite zu helfen.

Gibt es keine Möglichkeit, Zahlungen zu akzeptieren, ohne so hohe Gebühren zu zahlen?

Ja, es gibt Dienste wie Dwolla, die niedrigere Gebühren anbieten, aber nur sehr wenige Leute nutzen sie. Bitcoin ist auch großartig, aber wir haben in mehr als 5 Monaten nur sieben Bitcoin-Zahlungen erhalten. Ein Kreditkarten-Händlerkonto, das der einzige andere "universelle" Zahlungsmechanismus außerhalb von PayPal ist, wäre genauso schlecht wie PayPal.

Wie viel Umsatz macht werbefrei?

hat jeden Monat zwischen 840 und 1.548 US-Dollar eingenommen, seit wir werbefrei auf den Markt gebracht haben. Dies schließt alles ein, was wir sammeln, einschließlich der Zahlungen für Einjahresabonnements, die offensichtlich noch laufen. Das ist wahrscheinlich weniger, als Sie vermutet haben, und dafür gibt es ein paar Gründe.

Zum Beispiel wissen wir, dass über 40% unserer Nutzer AdBlock verwenden. Das ist ein größerer Prozentsatz als auf anderen Websites, vor allem aufgrund unserer technisch versierten Bevölkerungsgruppe. Das bedeutet, dass eine große Anzahl von Nutzern bereits mit werbefreiem Nirvana leben, ohne Werbung. Wenn Sie sich für die Verwendung von Adblock entscheiden und keine Whitelists für uns erstellen möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie Ihre Hilfe und Ihr Fachwissen in die Community einbringen, da Sie auf diese Weise die Website verbessern. Aber wir wissen, dass es in manchen Fällen eine Menge zu fragen gibt. Das Internet schuldet uns nichts.

Ein weiterer Grund für die niedrige Anzeigenfreigaberate ist, dass wir zu einer sehr geringen Anzahl von Websites gehören, die Zahlungen für die Blockierung von Anzeigen akzeptieren. Es ist neu, es ist anders, aber wir gehen davon aus, dass es mit der Zeit akzeptabler wird, und daher werden mehr Leute es tun, um ihre Lieblingsseiten zu unterstützen.

Was machst du mit dem Geld?

Alles Geld ist fungibel, daher werden die Abonnementeinnahmen auf ein Konto mit unseren Anzeigeneinnahmen überwiesen, mit denen wir die Website betreiben. Wir zahlen für Server (wir haben jetzt 15), Mitarbeiter, Nutten, Blow usw. Nein, im Ernst. ist ein echtes Unternehmen mit einem Büro und mehreren Vollzeitbeschäftigten sowie einer kleinen Armee von Schriftstellern, Videoproduzenten, Forenadministratoren und vielem mehr. Einnahmen sind wichtig, um die Räder am Laufen zu halten.

Sie haben früher Spenden angenommen. Was ist damit passiert?

Sie können die Spendenseite immer noch irgendwo finden, aber anstatt zu spenden, können Sie werbefrei für sich selbst kaufen oder werbefreie Credits an andere Benutzer verschenken, die Ihre Existenz aufwerten! Es ist eine großartige Möglichkeit, anderen Mitgliedern Ihre Wertschätzung zu zeigen. Oder Sie können immer an Ihren Lieblingsentwickler spenden.

Ich kann es mir nicht leisten, werbefrei zu sein, möchte aber trotzdem helfen. Was kann ich machen?

Das ist eine gute Frage. Das Beste, was Sie tun können, ist, sich in den Foren zu beteiligen - beantworten Sie Benutzerfragen, schreiben Sie nützliche Anleitungen und führen Sie interessante Diskussionen. gedeiht als Website, wenn Benutzer beschäftigt und aufgeregt sind. Erzählen Sie auch Ihren Freunden und Ihrer Familie von der Website!

Hat das werbefreie "Experiment" geklappt?

Wir würden lügen, wenn ich sagen würde, dass werbefrei unser Budget massiv einschränkt, da 950 bis 1.600 US-Dollar pro Monat einfach nicht viel sind. Wir sind dennoch sehr froh, dass wir werbefrei gestartet haben, da die Benutzer, die dafür bezahlen, häufig unsere wichtigsten und wertvollsten Mitglieder sind. Wir freuen uns, dass sie die Website unterstützen und die beschissenen Anzeigen loswerden können.

Mehr Infos zu werbefrei