Wie man ein Gerät rootet

Willkommen im -Developers Root Directory. Hier finden Sie Stamm-Tutorials für die meisten Geräte in den Foren. Erfahren Sie, wie Sie jedes Android-Gerät rooten können! Wenn Ihr Gerät nicht aufgelistet ist oder ein fehlerhafter Link angezeigt wird, senden Sie eine PM mit den Gerätedetails und einem Link zum Stamm-Thread an PG101.

Wenn Sie als Neuling in der Root-Welt Root-Zugriff erhalten, erhalten Sie im Wesentlichen erhöhte Berechtigungen. Mit dem Root-Zugriff können Sie auf Dateien zugreifen und diese ändern, auf die normalerweise nicht zugegriffen werden kann, z. B. auf Dateien, die auf den Partitionen / data und / system gespeichert sind. Durch den Root-Zugriff können Sie auch eine völlig andere Klasse von Anwendungen von Drittanbietern ausführen und tiefgreifende Änderungen auf Systemebene vornehmen. Über einen Proxy können Sie möglicherweise auch auf bestimmte Gerätefunktionen zugreifen, auf die andernfalls nicht zugegriffen werden kann, oder vorhandene Funktionen auf neue Weise verwenden.

Der Root-Zugriff ist nicht das Ende aller Geräteänderungen - dieser Titel ist normalerweise für vollständig entsperrte Bootloader und S-Off reserviert. Der Root-Zugriff ist jedoch in der Regel der erste Schritt auf Ihrem Weg zur Geräteänderung. Daher wird der Root-Zugriff häufig zum Installieren benutzerdefinierter Wiederherstellungen verwendet, mit denen dann benutzerdefinierte ROMs, Kernel und andere Gerätemodifikationen geflasht werden können. Der Root-Zugriff ermöglicht es Benutzern auch, das leistungsstarke und vielseitige Xposed Framework zu installieren, das selbst als Gateway für einfache, zerstörungsfreie Gerätemodifikationen fungiert.

Aufgrund seiner inhärenten Leistungsfähigkeit ist der Root-Zugriff häufig gefährlich. Zum Glück gibt es Root-Vermittlungsanwendungen wie SuperSU, die nur Anwendungen Ihrer Wahl Root-Zugriff gewähren. Es gibt auch verschiedene root-fähige Hilfsprogramme, die Sie bei der Wiederherstellung unterstützen, falls ein Fehler auftritt. Für den Anfang können Sie eine beliebige Anzahl von root-fähigen Anwendungssicherungstools verwenden, um Ihre Anwendungen und deren Daten auf Ihrem lokalen Speicher, Ihrem PC und sogar im Online-Cloud-Speicher zu sichern. In Verbindung mit einer benutzerdefinierten Wiederherstellung können Stammbenutzer eine vollständige, systemweite Nandroid-Sicherung durchführen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt im Wesentlichen einen Schnappschuss Ihres aktuellen Smartphones oder Tablets erstellt.

Wir können über die Vorteile des Root-Zugriffs ad infinitum sprechen, aber wir werden vorerst aufhören, weil wir spüren, dass Sie sich über die Aussicht auf Root-Zugriff und die Möglichkeiten, die Sie mit Ihrem Gerät nach Erreichen des Root- Status haben, beschweren . Gehen Sie zu den unten stehenden Links, um die Reise zu beginnen.

BITTE BEACHTEN SIE: Wenn Sie ein Gerät rooten, erlischt möglicherweise die Garantie für das Gerät. Dies kann das Gerät auch instabil machen oder, wenn es nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird, das Gerät vollständig beschädigen. Einige Methoden installieren möglicherweise zusätzliche Apps / Software auf Ihrem Gerät. -Entwickler oder der Autor übernehmen keine Verantwortung für Ihr Gerät. Wurzel auf eigene Gefahr und nur wenn Sie verstehen, was Sie tun!

SPRINGEN ZU:

SAMSUNG | HTC | GOOGLE | MOTOROLA | SONY | LG | OPPO | ONEPLUS | AMAZON | ANDERE

_________________

Magisk Root

Magisk kann viele Android-Geräte zusammen mit gängigen Standard-Patches als Root verwenden. Es ist mit einem superstarken Universal Systemless Interface ausgestattet, das enorme Aufmerksamkeit ermöglicht.

Framaroot

Viele Geräte können mit dieser Anwendung gerootet werden. Überprüfen Sie Ihr Gerät auf Kompatibilität.

Handtuchwurzel

Towelroot wurde von Recognized Developer geohot entwickelt und ist eine weitere Root-Exploit-App, die mit einer Vielzahl von Geräten kompatibel ist. Der eigentliche Root-Exploit basiert auf dem von Hacker Pinkie Pie entdeckten Linux-Kernel CVE-2014-3153. Dabei handelt es sich um ein Problem im Futex-Subsystem, das wiederum eine erweiterte Berechtigung zulässt. Obwohl es speziell für bestimmte Varianten des Galaxy S5 entwickelt wurde, ist es mit den meisten Geräten kompatibel, auf denen nicht gepatchte Kernel ausgeführt werden.

CF-Auto-Root

Entwickelt von Senior Recognized Developer Chainfire, ist CF-Auto-Root ein Root für „rooting beginners“ und für diejenigen, die ihren Bestand so nah wie möglich halten möchten. CF-Root soll in Kombination mit gängigen Samsung-Firmwares sowie Nexus-Geräten verwendet werden und der schnellste und einfachste Weg für Ihr erstes Root-Konto sein. Im Wesentlichen wird nur SuperSU auf Ihrem System installiert und aktiviert, sodass Apps Root-Zugriff erhalten können.

KingRoot

KingRoot ist root für Leute, die nur root-Zugriff auf ihre Geräte haben möchten und nicht unbedingt etwas extra flashen möchten. Es funktioniert auf fast allen Geräten von Android Version 2.x bis 5.0. Die Arbeit von KingRoot basiert auf dem System-Exploit. Die am besten geeignete Root-Strategie wird entsprechend den ROM-Informationen auf dem Gerät aus der Cloud auf Ihrem Gerät bereitgestellt. Das Beste an dieser Root-Methode ist, dass sie KNOX nicht auslöst und Sony_RIC perfekt schließen kann.

Samsung

Galaxy A7 (2018)

Galaxy A8 + (SM-A730F)

Galaxy A8 + (2018)

Galaxy J4 +

Galaxy J6 +

Galaxy M40 (SM-M405F)

Galaxy Ace

Galaxy S Advance

Galaxy S-Relais

Galaxy W

Galaxie y

Galaxy Y Duos (GT-S5360)

Nexus Galaxie

Galaxy S II (JellyBean)

Galaxy SII Plus (4.1.2 | 4.2.2)

Galaxy S III (International | Verizon 4.3 - 4.1.2 | Sprint | AT & T | T-Mobile)

Galaxy S4 (International Exynos - Löwenmaul | Verizon | Sprint | AT & T | T-Mobile | Kanadisch)

Galaxy S4 Active

Galaxy S5 (International Qualcomm / Exynos | Sprint | T-Mobile | Verizon | AT & T)

Galaxy S6 (normale Wurzel | PingPong-Wurzel)

Galaxy S6 Edge (normale Wurzel | PingPong-Wurzel)

Galaxy S6 Edge +

Galaxy S7

Galaxy S7 Edge

Galaxy S8 (Wiederherstellung und Root)

Galaxy S8 Plus (Wiederherstellung und Root)

Galaxy S9 (Wiederherstellung und Root)

Galaxy S9 + (Wiederherstellung und Root)

Galaxy S10 Serie

Galaxy Note (International | Verizon | Sprint | T-Mobile | AT & T)

Galaxy Note 2 (International | Verizon | Sprint | AT & T | T-Mobile)

Galaxy Note 3 (International | Verizon | Sprint | AT & T | T-Mobile)

Galaxy Note 4 (International | Verizon | Sprint | At & T | T-Mobile)

Galaxy Note 5 (Root über Kernel)

Galaxy Note 7

Galaxy Note 8

Galaxy Note 9

Galaxy Note 10/10 + (nur Exynos)

Galaxy Note Edge

Galaxy Note Pro 12.2

Galaxy Getriebe

Gang 2

Gang 2 Neo

Tab Pro (12, 2, 10, 1, 8, 4)

Tab S (8, 4 | 10, 5)

Tab S2

Tab 3

Tab 4

Galaxy Tab S4

Galaxy Tab S6

Samsung Fold (in Kürze erhältlich)

HTC

HTC Schmetterling

HTC Desire

HTC Desire 500

HTC Desire 610

HTC Desire 816

HTC Desire X

HTC Desire Z

HTC Desire HD

HTC Desire Eye

HTC Evo 3D

HTC Flyer / Evo View 4G

HTC Incredible

HTC Incredible S

HTC One S

HTC One V

HTC One X | Ein X +

HTC Sensation

HTC One M7 (International | Verizon | Sprint | AT & T | T-Mobile)

HTC One Mini

HTC One max

HTC One M8 (International | Verizon | Sprint | AT & T | T-Mobile)

HTC One M9

HTC One A9

HTC 10 (2016)

HTC U11 (Root über Magisk | Benutzerdefinierte Wiederherstellung)

HTC U11 + (TWRP und Root)

HTC U12 + (Grundlegende Anleitung zum Rooten ohne TWRP)

Google

Chromecast

Nexus One

Nexus 4

Nexus 5

Nexus 5X

Nexus 6

Nexus 6P

Nexus 7 (Tablet)

Nexus 9 (Tablet)

Nexus 10 (Tablet)

Nexus-Spieler

Pixel C

Pixel XL

Pixel-Leben

Pixel 2 XL (Magisk [WIP] / SuperSu)

Pixel 3

Pixel 3 XL

Pixel 3a

Pixel 3a XL

Motorola

Moto E

Moto E (2015)

Moto G

Moto G (2014)

Moto G (2015)

Moto G4 Plus

Moto X

Moto X (2014)

Moto X spielen

Moto X Style Pure

Moto Z

Moto G4 Plus

Droid X (MB810), Droid 2 (a955), Droid 2 Global (a956), R2D2 (a957)

Droid X2 (MB870)

Droid 3 (XT862)

Droid 4 (XT894)

Droid Razr

Droid Razr HD

Maxx XT 1225

XOOM

Moto Z

Sony

Xperia Line (Cross-Entwicklung) (Link 1 | Link 2)

Xperia T / V / TX

Xperia Z (für FW 10.3.1.A.0.244)

Xperia Z Ultra

Xperia Z Ultra GPe

Xperia Z

Xperia Z2

Xperia Z3

Xperia Z5

Xperia Z5 Premium

Xperia Z2 (Tablet)

Xperia Z1 Compact

Xperia Z3 Compact

Xperia Z5 Compact

Xperia S

Xperia SP (für FW 12.0.A.2.245 / 254 und 12.1.A.1.207)

Xperia U

Xperia X Performance F8132

Xperia XA (F31xx, F32xx)

Xperia XZ

Xperia XZs

Smartwatch 3

LG

G Flex

G2 (International | Verizon | Sprint | AT & T | T-Mobile)

G2 Mini

G3 (International / Nur freigeschaltet / AT & T)

G4

G5 (H850) (RS988)

G6

Pro 2

Lucid 2

G-Flex 2

G Uhr

G Uhr R

LG V10 (T-Mobile)

LG V20

Oppo

N

N3

R819

Finde 5

Finde 7 | 7a

OnePlus

Eins plus eins

OnePlus Two

OnePlus X

Eins plus 3

One Plus 3T

OnePlus 5

OnePlus 5T

OnePlus 6

OnePlus 6T

OnePlus 7

OnePlus 7 Pro

Amazonas

Kindle Fire 1 (Original)

Kindle Fire 2

Andere

Elephone Vowney

XIAOMI Redmi 1S

XIAOMI Mi Note Pro

XIAOMI Mi 4C

XIAOMI Mi 5

XIAOMI Mi A1

XIAOMI Mi Mix 2S

XIAOMI Poco F

XIAOMI Mi A2

XIAOMI Mi A2 Lite

XIAOMI Mi A3

XIAOMI Mi CC9 (TWRP-Wiederherstellung)

ZTE Blade

Nvidia Tegra Anmerkung 7

HP Slate 7 (2800)

NVidia Shield Tablet

Dell Veranstaltungsort / Acer Iconia A1-830

Asus Zenfone 2 (Scrolle den ersten Beitrag, um die verschiedenen Root-Methoden zu lesen)

Asus Zenfone 5

Asus Zenphone Max Pro M

Asus Zenphone Max Pro M2

Nokia X2

Alcatel OneTouch Idol 3

ZTE Axon Elite

ZTE Axon 7

Huawei Mate 8

Huawei Mate 10

Huawei Mate 20 X

Huawei P9

Huawei P9 Plus

Huawei P10

Huawei P20

Huawei P20 Pro

Huawei Mediapad M5

Ehre 7x (Internationale Version BND-L21)

Ehre 8

Ehre 9 Lite

Ehrenansicht 10

Ehrennote 10

Blu Pure XL

Vivo 9

Elephone S8

Lenovo Z5 Pro

Nubia Red Magic 3

Realme 3 Pro

Aktualisiert: 01. Oktober 2019