Wie man gewinnt, ohne Fortnite zu bauen

Bist du so gut in Fortnite geworden, dass es dir langweilig wird, jede Runde zu gewinnen? Viele der besten Spieler stellen sich ihren eigenen Herausforderungen, um das Spiel aufzupeppen. Eine dieser Herausforderungen ist die Herausforderung „kein Gebäude“. Wie Sie vielleicht wissen, ist das Bauen in Fortnite ein wesentlicher Bestandteil des Spiels. Bauen ist, wie man sich vor feindlichem Feuer versteckt und Punkte auf der Oberseite von Häusern erreicht, ect. Es ist eine beliebte Herausforderung für Fortnite YouTubers, ihr Können unter Beweis zu stellen.

In diesem Video nimmt YouTuber Muselk die Herausforderung an. Sein ausführlicher Kommentar ist auch eine Anleitung, wie man mit dieser Herausforderung gewinnt.

Muselk stellte fest, dass sich seine Strategie komplett ändert, wenn er nicht baut. Er muss offene Bereiche meiden, in denen ihn Menschen ohne Deckung schnappen können, sodass er in der Nähe von Strukturen und Bäumen bleibt, während er auf der Karte navigiert. Er erwähnt, dass Impulsgranaten viel wertvoller sind, wenn man diese Herausforderung spielt, weil sie der einzige Weg sind, um auf einige Häuser zu gelangen, ohne zu bauen. Der beste Weg, um zum zweiten Stock eines Hauses ohne Treppen zu gelangen, ist, die Decke zu zerstören und auf eine offene Tür zu springen, um Sie zu stärken. Das Video ist mit weiteren dieser Arten von Tipps gefüllt, die Sie benötigen, um das Match zu gewinnen.

Die No-Building-Herausforderung ist möglicherweise eine der schwierigsten Möglichkeiten, Fortnite zu spielen, und ein Match zu gewinnen, wird einige ernsthafte Fähigkeiten erfordern.

Fortnite ist ein kostenloses Battle Royale-Spiel, das Sie bei Epic Games herunterladen können.