Xiaomi bringt das Xiaomi Mi 6X in China mit zwei Kameras und dem Snapdragon 660 SoC auf den Markt

Vor zwei Wochen haben wir ausschließlich über die technischen Daten des Mi 6X berichtet. Bei einer Veranstaltung in China am Mittwoch stellte Xiaomi das Xiaomi Mi 6X vor, das der Nachfolger des letztjährigen Xiaomi Mi 5X ist.

Das Xiaomi Mi 6X ist ein Mittelklassegerät und teurer als das Redmi Note 5 Pro. Es ist erwähnenswert, dass das Xiaomi Mi 5X im Jahr 2017 das Basisgerät für das Android One-powered Mi A1 in internationalen Märkten war.

Werfen wir einen Blick auf die technischen Daten des Mi 6X:

Xiaomi Mi 6X - Technische Daten auf einen Blick

Xiaomi Mi 6XSpezifikationen
Dimensionen und Gewicht158, 9 x 75, 9 x 7, 6 mm, 166 g
SoftwareMIUI 9.5 auf Android 8.1 Oreo
ZentralprozessorOcta-Core Qualcomm Snapdragon 660 SoC
GPUAdreno 512
RAM und Speicher4 GB RAM mit 64 GB Speicherplatz / 6 GB RAM mit 64 GB Speicherplatz / 6 GB RAM mit 128 GB Speicherplatz
Batterie3010 mAh, Unterstützung für Qualcomm Quick Charge 3.0
Anzeige5, 99-Zoll-Full-HD + -IPS-LCD (2160 × 1080) mit einem Seitenverhältnis von 18: 9
W-lan802.11ac
BluetoothBluetooth 5.0
HäfenUSB Typ C, Dual Nano SIM-Steckplätze
Rückfahrkameras12MP-Kamera mit Sony IMX486-Sensor, Blende 1, 75, Pixel 1, 25 μm; 20-Megapixel-Sekundärkamera mit Sony IMX376-Sensor, 1, 0 μm Pixel, 1: 1, 75 Blende.
Front-Kamera20-Megapixel-Frontkamera mit Sony IMX376-Sensor und Blende 2, 2

Das Xiaomi Mi 6X besteht wie das Mi 5X aus Unibody-Aluminium. Die Antennenbänder sind oben und unten versteckt und der Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite des Geräts. Die Dual-Kameras werden wie beim Redmi Note 5 Pro vertikal platziert.

Das Telefon wird vom Qualcomm Snapdragon 660 System-on-Chip mit Strom versorgt. Als Referenz wird das Redmi Note 5 Pro vom Snapdragon 636 SoC angetrieben, einer Low-End-Variante des Snapdragon 660. Der Snapdragon 660 verfügt über vier Kryo 260-Kerne, die mit 2, 2 GHz getaktet sind (basierend auf Cortex-A73) und vier Kryo 260 Kerne mit 1, 8 GHz getaktet (basierend auf Cortex-A53). Die Kerne sind mit der Adreno 512-GPU gepaart, die leistungsstärker ist als die Adreno 509 des Snapdragon 636.

Es gibt drei Konfigurationen des Telefons: 4 GB RAM gepaart mit 64 GB Speicher, 6 GB RAM gepaart mit 64 GB Speicher und 6 GB RAM gepaart mit 128 GB Speicher.

Das Mi 6X verfügt über ein 5, 99-Zoll-Full HD + (2160 × 1080) -IPS-LCD mit einem Seitenverhältnis von 18: 9. In der Kameraabteilung verfügt das Telefon über eine neue Konfiguration mit zwei Kameras. Die Mi 5X / Mi A1 hatte 12MP + 12MP Rückfahrkameras mit einer primären Weitwinkelkamera und einer sekundären Kamera mit einem Teleobjektiv. Das Redmi Note 5 Pro verfügt hingegen über 12MP + 5MP (Tiefenerkennungs) Rückfahrkameras. Das Mi 6X verfügt über ein anderes Kameramodul als das Mi 5X / Mi A1 und das Redmi Note 5 Pro.

Das Telefon verfügt über eine 12-Megapixel-Primärkamera mit dem Sony IMX486-Sensor, 1, 25 μm Pixel und einer Blende von 1: 1, 75. Die 20-Megapixel-Sekundärkamera verfügt über einen Sony IMX376-Sensor, 1, 0 μm Pixel und dieselbe Blende von 1: 1, 75. Es wird verwendet, um bessere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen zu erzielen, und es wird auch für die Implementierung des Porträtmodus durch Xiaomi verwendet. Die nach vorne gerichtete Kamera verfügt über einen 20MP Sony IMX376-Sensor mit einer Blende von 1: 2, 2.

Xiaomi gibt an, dass die Sekundärkamera Pixelbinning aufweist, bei dem vier Pixel zu einem einzigen Pixel kombiniert werden, um ein helleres Foto zu erhalten, ähnlich wie beim OnePlus 5T und beim Oppo R15. Es kommt auch mit AI-Erkennung für über 200 Szenen und verfügt über 12 verschiedene Porträtmodi. Die KI lernt angeblich im Laufe der Zeit, um auch bessere Details zu erzielen.

Das Telefon verfügt über Wi-Fi 802.11ac, Bluetooth 5.0, zwei SIM-Steckplätze und einen USB-Typ-C-Anschluss. Es verfügt jedoch nicht über eine 3, 5-mm-Kopfhörerbuchse, sodass es das erste Mittelklasse-Gerät von Xiaomi ist, das die Kopfhörerbuchse überspringt. NFC fehlt ebenfalls. Der Mi 6X hat einen IR-Blaster.

Das Xiaomi Mi 6X unterstützt Face Unlock. Die Stromversorgung erfolgt über einen 3010-mAh-Akku, der etwas kleiner ist als der 3080-mAh-Akku des Mi 5X / A1, aber deutlich kleiner als der 4000-mAh-Akku des Redmi Note 5 Pro. Es wird mit MIUI 9.5 auf Android 8.1 Oreo ausgeliefert und unterstützt Project Treble.

Xiaomi Mi 6X - Preise und Verfügbarkeit

Der Mi 6X wird in China in den Farbvarianten Schwarz, Gold, Rotgold, Blau und Rot erhältlich sein. Die Basisversion des Geräts mit 4 GB RAM / 64 GB Speicher kostet 1599 CNY (253 USD), während die Versionen mit 6 GB RAM / 64 GB Speicher und 6 GB RAM / 128 GB CNY 1799 (285 USD) bzw. CNY 1999 (316 USD) kosten.