Xiaomi Mi 5s Plus erhält Android 8.0 Oreo, während Xiaomi Mi 8 EE Android Pie erhält

Das Xiaomi Mi 5s Plus wurde bereits 2016 in China eingeführt. Es wurde mit Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert. Im vergangenen Jahr erhielt das Xiaomi Mi 5s Plus eine inoffizielle Portierung von Android Oreo. Jetzt gibt es das offizielle Update. Die Xiaomi Mi 8 Explorer Edition ist nicht annähernd so alt, aber es wird auch ein Update veröffentlicht und es ist noch schmackhafter: Android Pie.

Das Xiaomi Mi 5s Plus kann jetzt viele der Android 8.0-Funktionen nutzen, die wir seit einiger Zeit kennen. Die Akkulaufzeit sollte leicht verbessert werden, Sicherheitsupdates und -korrekturen sind umfangreich. und die Gesamtgeschwindigkeit wird steigen. Das Changelog von Xiaomi vermerkt lediglich "Verbesserte Systemstabilität".

Die Xiaomi Mi 8 Explorer Edition hingegen ist auf dem neuesten Stand und bietet die besten Android-Produkte. Zu den in diesem Update enthaltenen Funktionen gehören HDR-Videos in YouTube und Google Play Movies, eine verbesserte Leistung für die Installation von Apps, mehr Steuerungsmöglichkeiten für die Integration der Kerbe in die Statusleiste und eine längere Akkulaufzeit.

Die Download-Links für beide Wiederherstellungs-ROMs finden Sie in der folgenden Tabelle. Da es sich um Wiederherstellungs-ROMs handelt, können diese in der System-Updater-App von der Seite geladen werden. Es ist nicht erforderlich, einen entsperrten Bootloader zu haben und TWRP zu verwenden.

GeräteWiederherstellungs-ROM
Xiaomi Mi 8 EE "ursa" (Android 9.0)Wiederherstellungs-ROM
Xiaomi Mi 5 Plus “natrium” (Android 8.0)Wiederherstellungs-ROM

Danke Anerkannter Entwickler yshalsager!