Xiaomi Mi4i explodiert während des Betriebs in einem Büro

Letzte Woche hat der Xiaomi-Benutzer Ajay Raj Negi auf der Facebook-Seite von Mi Mobile berichtet, dass sein Telefon während der Nutzung explodiert. Der Vorfall ereignete sich am 16. Juli 2016, als er mit seinen anderen Mitarbeitern in seinem Büro war. An seinem Facebook-Beitrag ist ein Video des explodierenden Telefons angehängt.

Während des Videos kann man sehen, dass Ajay sein Telefon unter normalen Büroeinstellungen benutzte, als er plötzlich von seinem Stuhl sprang und sein Telefon warf. Das Telefon fing dann an zu funken und fing Feuer. Zum Glück war die Situation unter Kontrolle und niemand wurde während des Vorfalls schwer verletzt. Bilder des Unfalls finden Sie weiter unten.

Ajay erwähnte tatsächlich, dass sein Mi4i-Gerät über Flipkart gekauft wurde. Wir können derzeit jedoch nicht bestätigen, dass dieser Vorfall tatsächlich Xiaomis Schuld ist. Xiaomi hat jedoch auf einige besorgte Kunden zu dem Ereignis geantwortet und darauf hingewiesen, dass sie den Vorfall derzeit untersuchen, um eine bestimmte Ursache zu ermitteln.

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein tragbares elektronisches Gerät bei regelmäßiger Verwendung in Brand gerät oder explodiert ist, aber es geht immer noch darum, zu wissen, dass dies immer noch zu scheinbar zufälligen Zeiten geschieht. Dies ist auch nicht das erste Mal, dass ein Xiaomi-Telefon in Brand gerät und explodiert ist. Der jüngste Vorfall ereignete sich bereits 2013.

Wir werden diesen Artikel weiter aktualisieren, sobald weitere Details verfügbar sind. Es ist möglich, dass Xiaomi nicht für das Problem verantwortlich ist.

Bearbeiten am 27. Juli 2016: Xiaomi hat eine offizielle Erklärung zu diesem Vorfall abgegeben. Sie können die Erklärung hier lesen.

Danke für den Tipp: Dhilip_me