Xiaomi Redmi 2, Moto G 2015, Sony Xperia Z3 Compact, HTC 10 und HTC One M8 erhalten benutzerdefinierte Android 10-ROMs

Seit der Einführung am 3. September hat Android 10 den Weg zu einer Reihe von Geräten gefunden. Handys aus der Pixel-Serie, dem Essential Phone PH-1, dem Redmi K20 Pro sowie dem OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro haben ihre offiziellen Updates bereits erhalten. Und dank der aktiven Android-Entwickler-Community haben Geräte wie das Redmi Note 5 Pro, das Redmi 4X, das Mi Max und viele mehr Android 10-basierte AOSP- oder benutzerdefinierte ROMs erhalten. Nun wurden dieser Liste fünf weitere Geräte hinzugefügt, darunter das Xiaomi Redmi 2, das Moto G 2015, das Sony Xperia Z3 Compact, das HTC 10 und das HTC One M8.

Inoffizielles LineageOS 17.0 für Redmi 2: LineageOS ist der Nachfolger des beliebten CyanogenMod-ROM, bei dem es vor allem darum geht, ein sauberes Android-Erlebnis zu bieten. Dieser Build unterstützt das Xiaomi Redmi 2, eines der frühesten Geräte in der Redmi-Produktreihe, das bereits 2015 auf den Markt gebracht wurde. Es handelt sich um einen inoffiziellen Build von LineageOS, bei dem Benutzer derzeit Probleme bei der Installation von Google Apps haben.

Laden Sie LineageOS 17.0 auf Basis von Android 10 für das Xiaomi Redmi 2 herunter

Xiaomi Redmi 2-Nachrichten

Inoffizielles LineageOS 17.0 für das HTC 10: Das bereits 2016 eingeführte HTC 10 war eines der letzten populären Geräte des Unternehmens. Es war eines der ersten Smartphones seiner Zeit, das über einen USB 3.1-Typ-C-Anschluss mit Unterstützung für 18-W-Schnellladevorgänge verfügte. Wenn Sie immer noch ein HTC 10 haben und es auf die neueste Version von Android aktualisieren möchten, sollte dieses inoffizielle LineageOS 17-Build den Job erledigen. Beachten Sie, dass dies eine Betaversion ist und Sie möglicherweise auf unerwünschte Fehler stoßen.

Laden Sie LineageOS 17.0 für das HTC 10 herunter

HTC 10-Foren

Inoffizielles LineageOS 17.0 für das HTC One M8: Als eines der ersten Geräte mit den revolutionären BoomSound-Frontlautsprechern von HTC war das HTC One M8 damals ein erstaunliches Smartphone. Wenn Sie immer noch die Hölle loslassen, probieren Sie Android 10 mit diesem inoffiziellen Build von LineageOS 17 aus. Dieser Build funktioniert sowohl mit der Single- als auch mit der Dual-SIM-Variante des Geräts.

Laden Sie LineageOS 17.0 für das HTC One M8 herunter

HTC One M8-Nachrichten

Inoffizielles LineageOS 17.0 für das Sony Xperia Z3 Compact: Das Xperia Z3 Compact, ein weiteres Smartphone aus der gleichen Zeit wie das HTC One M8, bot Nutzern ein Flaggschiff-Erlebnis in einem sehr kompakten Formfaktor. Wenn Sie vorhatten, ein kleineres Gerät zu verwenden und den Z3 Compact herumliegen zu lassen, ist es an der Zeit, ihm mit diesem Build von LineageOS 17 neues Leben einzuhauchen.

Laden Sie LineageOS 17.0 für das Sony Xperia Z3 Compact herunter

Sony Xperia Z3 Compact-Foren

Inoffizielles LineageOS 17.0 für den Moto G 2015: Der Moto G 2015, die dritte Generation des äußerst beliebten Moto G-Modells von Motorola, war für seine Zeit ein beeindruckendes Budget-Gerät. Dieser inoffizielle LineageOS-Build funktioniert auf allen Varianten des Geräts, einschließlich XT1540, XT1541, XT1542, XT1543, XT1548 und XT1550. Aber bevor Sie fortfahren und es flashen, ist es erwähnenswert, dass Videoaufzeichnung und Kamera-HDR in der aktuellen Version nicht funktionieren.

Laden Sie LineageOS 17.0 für die Moto G 2015 herunter

Moto G 2015-Foren

Android 10 auf anderen Geräten

Abgesehen von den oben genannten Geräten hat die Android-Entwickler-Community bereits ROMs für Android 10 für Asus ZenFone 6 / 5Z, OnePlus 6 / 6T, LG G2, Mi 3, Mi 4, Redmi Note 7 und Lenovo Zuk Z2 Plus veröffentlicht. Redmi note 7 pro, xiaomi mi a1, google nexus 5x, mi note 3, redmi 3s, oneplus 2, google nexus 6p, sony xperia x, lg v40, redmi note 4, redmi 6 pro, oneplus 5 / 5t, lg v30, Das Samsung Galaxy Tab S5e, das Asus ZenFone Max Pro M1, das POCO F1, das Xiaomi Mi 6, das Mi 8 und das Redmi Note 5.