Xiaomi Redmi Note 3 erhält ab sofort ein Update für MIUI 9.2 basierend auf Android Marshmallow

Das Xiaomi Redmi Note 3 ist eines der beliebtesten günstigen Telefone von Xiaomi. Es wurde 2016 mit leistungsstarken Spezifikationen einschließlich eines Qualcomm Snapdragon 650-System-on-Chip veröffentlicht und erhielt von Entwicklern eine enorme Unterstützung in Form von benutzerdefinierten ROMs. Es wurde mit MIUI 7 auf Android 5.1 Lollipop ausgeliefert und erhielt im August 2016 ein Update auf MIUI 8 und im Dezember 2016 auf Android 6.0 Marshmallow.

Im November 2017 brachte Xiaomi die globale Version von MIUI 9 heraus und sagte, dass das Redmi Note 3 zu den dritten Geräten gehören würde, die es erhalten würden. Das Telefon sollte im Dezember zusammen mit Geräten wie Redmi 3S / Prime und Redmi 4A das Update erhalten, aber das ist nicht geschehen. Xiaomi veröffentlichte MIUI 9.2 und brachte es auf verschiedene Geräte, darunter das Redmi Note 4, aber nicht das Redmi Note 3.

Am Mittwoch gab der Produktmanager von Xiaomi India, Rohit Ghalsasi, bekannt, dass MIUI 9 endlich für das Redmi Note 3 verfügbar sein wird. Laut den Benutzern, die das Update erhalten haben, wird es im Einstellungsmenü des Telefons als MIUI 9.2 identifiziert, was impliziert, dass Xioami das MIUI übersprungen hat 9 zugunsten des neueren MIUI 9.2.

Benutzer von Redmi Note 3 erhalten ab heute ein stabiles Update für MIUI 9, aber nicht jeder erhält das Update zur gleichen Zeit. Es kann 48-72 Stunden dauern, bis Sie das Update erhalten.

- Rohit Ghalsasi (@rohitghalsasi) 29. Januar 2018

Das Update hat die Build-Nummer MIUI 9.2.4.0.MHOMIEK und ist 290 MB groß. Es ist erwähnenswert, dass es sich nicht um einen Global Stable-Build handelt, sondern um einen Nightly Stable-Build. Der Unterschied besteht darin, dass er derzeit in zufälligen Gruppen von Benutzern ausgeführt wird. Wenn alles gut geht, wird dasselbe Update in den kommenden Tagen für alle Redmi Note 3-Geräte als Global Stable-Version verfügbar sein.

Wir wissen bereits seit einiger Zeit, dass das MIUI 9-Update für das Redmi Note 3 auf Android Marshmallow anstelle von Android Oreo basiert. Das ist enttäuschend - das Gerät hat im Laufe seines Lebenszyklus nur ein großes Upgrade für die Android-Version erhalten. Aber es ist nicht alles schlecht. MIUI 9.2 bringt den Sicherheitspatch für Januar für Android auf das Gerät, plus Korrekturen für den KRACK-Exploit, eine neue Galerie-App, die Mi Video-App, einen neuen Mi File Explorer, Mi Drop und mehr. Hier ist das vollständige Changelog:

Redmi Note 3 MIUI 9.2 Changelog

Höhepunkte

  • Neu - Verbessern Sie das Layout und die Lesbarkeit der Suchergebnisse in den Kontakten (06-29).
  • Neu - Virenscans und Zahlungsscans wurden in Security Scan (29.06.) Zusammengeführt
  • Neu - Bessere Sperrlistenregeln mit der Möglichkeit, Regeln für jede SIM-Karte zu trennen (07-10)
  • Neu - Schalter zum automatischen Einschalten des Batteriesparers beim Laden (07-19)
  • Neu - Neue Anzeigeformate für Update-Protokolle im Updater (07-25)
  • Neu - Suche nach Apps in den Dual Apps-Einstellungen (08-03)
  • Neu - Schneller Ball kehrt nach 3 Sekunden Inaktivität zum Rand zurück (08-30)
  • Völlig neuer Mi Drop (09-26)
  • Neu - Mi Mover unterstützt den Neustart der Datenmigration. Während der Datenmigration auf das neue Telefon
  • Die Geräte-Hotspot-Verbindung wird im Falle einer Unterbrechung automatisch wiederhergestellt, um die Datenmigration abzuschließen. (10-25)
  • Neu - Vereinfachte Benutzeroberfläche (10-31)
  • Neu - Der Lesemodus kann bei Sonnenuntergang und Sonnenaufgang automatisch ein- und ausgeschaltet werden (05-03)
  • Neu - Mi Picks bekommt einen neuen Namen und ein neues Icon! Treffen Sie Apps! (08-21)
  • Optimierung - Cleaner entfernt leere Ordner jetzt besser (07-10)
  • Optimierung - Schutz vor unbeabsichtigtem Antippen der Wähltastatur (08-08)
  • Optimierung - Überarbeitete Homepage (08-24)
  • Optimierung - Geräte mit seltenen Bluetooth-Profilen werden in der Geräteliste ausgeblendet (08-29)
  • Optimierung - Vereinfachtes und verbessertes Design der Virenscan-Ergebnisseite (09-07)
  • Optimierung - Symbolanpassungen „Zu Favoriten hinzufügen“ (10-24)

System

  • Neu - Funktion zur dynamischen Kalibrierung des Abstandssensors, um sicherzustellen, dass der schwarze Bildschirm korrekt angezeigt wird (10-26)
  • Fix - Fehler bei einzelnen Benutzerfingerabdrücken (10-19)
  • Fix - Beschädigung des Fingerabdruckmoduls durch einen Fehler bei der Identifizierung des Fingerabdrucks (10-19)
  • Fix - KRACK WPA2 Sicherheitslücken (10-19)
  • Fix - Kompatibilitätsprobleme mit Software von Drittanbietern auf Vollbildgeräten (10-18)

Telefon

  • Optimierung - Vibration beeinträchtigt nicht mehr die Funktionen, die die Ruftonlautstärke verringern, wenn das Telefon abgehoben oder stummgeschaltet wird (10-10).

App-Sperre

  • Neu - App-Sperre unterstützt das Ausblenden von Nachrichten aus ausgewählten Apps (10-31)
  • Neu - Vereinfachte Benutzeroberfläche (10-31)
  • Sperrbildschirm, Statusleiste, Benachrichtigungsleiste
  • Optimierung - Angepasste Zeit für das Antippen der Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm (10-24)

Startbildschirm

  • Optimierung - Anzeigeeffekt, wenn sich die virtuelle Navigationstaste auf einem hellen Hintergrund befindet (10-18)
  • Optimierung - Mehrere Themen werden vom Uhr-Widget unterstützt (10-19)
  • Optimierung - Verschieben von App-Symbolen in einen Ordner einfacher (10-19)
  • Optimierung - Hinzufügen von Widgets zu einer leeren Stelle mit einem einzigen Tippen (10-31)

Themen

  • Optimierung - Verstecke freie und inkompatible Themen in der Liste der gekauften Gegenstände (10-10)
  • Optimierung - Themen werden aufgefordert, eine Verbindung zum Internet herzustellen, wenn dies erforderlich ist (10-12)
  • Optimierung - Symbolanpassungen „Zu Favoriten hinzufügen“ (10-24)

Galerie

  • Neu - Linien und Objekte beim Bearbeiten von Fotos löschen (10-12)
  • Fix - Bild wurde mehrfach komprimiert (10-19)

Backup

  • Neu - Mi Mover unterstützt den Neustart der Datenmigration. Während der Datenmigration auf das neue Telefon wird die Geräte-Hotspot-Verbindung im Falle einer Unterbrechung automatisch wiederhergestellt, um die Datenmigration abzuschließen. (10-25)
  • Fix - Mi Mover kann die Datenmigration nicht fortsetzen, nachdem die Netzwerkverbindung unterbrochen und wiederhergestellt wurde (10-25)
  • Fix - Mi Mover kann nicht alle Apps auf das neue Handy migrieren (10-25)

Mi Account

  • Optimierung - Reduziert die Anzahl der Push-Benachrichtigungen, wenn der Benutzer abgemeldet ist (10-30)

Sicherheit

  • Neu - Performance-Modus für Game Speed ​​Booster (10-26)
  • Neu - Standard-Dual-App für schnellere WeChat-, Weibo- und QQ-Aktionen festlegen (11-22)
  • MI Brieftasche
  • Behoben - In einigen Fällen schlug die Verwendung von MiPay bei Kreditkartentransaktionen am POS-Computer fehl (10-19)

Das MIUI 9.2 Nightly ROM für das Redmi Note 3 kann hier heruntergeladen werden.


Via: FoneArena