Xiaomi Redmi Note 5 in Indien erhält MIUI 10 stabil auf Basis von Android 8.1 Oreo

Xiaomi veröffentlicht weiterhin MIUI 10 Global Stable ROM für verschiedene Geräte. Das MIUI 10 Developer ROM wurde erstmals im Mai in China vorgestellt, gefolgt vom Global Developer ROM im Juni. Die neueste Version der Software enthält Funktionen wie Gesten im Vollbildmodus, Funktionen für KI-Kameras, eine neu gestaltete Übersicht über aktuelle Apps und vieles mehr. Es ist bereits für Geräte wie Xiaomi Mi 8, Xiaomi Mi Mix 2S, Xiaomi Mi 8 SE und vieles mehr verfügbar. Heute ist das MIUI 10 Global Stable ROM (basierend auf Android 8.1 Oreo) auch für das Xiaomi Redmi Note 5 (Codename „vince“, in Indien mit dem Qualcomm Snapdragon 625 veröffentlicht) verfügbar.

Da es sich um ein Wiederherstellungs-ROM handelt, müssen Sie nichts löschen, um ein Update durchzuführen. Sie können einfach die vollständige OTA-Datei herunterladen und im MIUI-System-Updater von der Seite laden. Diese Version gilt als stabil, sodass Sie sich keine Sorgen über größere Fehler machen sollten. Da es sich um ein globales ROM handelt, werden im Gegensatz zu den chinesischen ROM-Versionen auch Google Play Services und eine Reihe verfügbarer Sprachen unterstützt.

Derzeit ist das MIUI 10 Global Stable ROM für die Xiaomi Mi Mix 2S, Mi 8, Mi 5, Mi 6, Mi Mix, Mi Mix 2, Mi Note 2 und Redmi Note 5 Pro verfügbar. Der Download-Link für MIUI 10 Global Stable ROM für das Xiaomi Redmi Note 5 (Indien) ist unten. Die Datei ist 1, 4 GB groß. Hinweis: Das Redmi Note 5 (vince) ist in China auch als Redmi 5 Plus bekannt. Wenn Sie das Redmi 5 Plus besitzen, flashen Sie dieses Update NICHT, wenn Ihr Bootloader gesperrt ist. Andernfalls kann Ihr Gerät aufgrund der jüngsten Einschränkungen von Xiaomi nicht gestartet werden!

Download MIUI 10 Global Stable für Xiaomi Redmi Note 5 (Indien)

Der Download-Link geht an den anerkannten Entwickler yshalsager .