YotaPhone 3 wird mit einem 5,2-Zoll-E-Ink-Display auf der Rückseite gestartet

Früher haben wir in der Smartphone-Branche viele Innovationen und Experimente gesehen. Dann wurde es schwieriger, sich zu behaupten, und solche Risiken könnten dazu führen, dass ein Unternehmen Millionen von Dollar verliert. Yota ist ein Unternehmen, das ein Risiko eingegangen ist und der Meinung ist, dass Smartphones von einem E-Ink-Display profitieren könnten. Wir haben das erste YotaPhone bereits 2014 getestet und sein Nachfolger wurde ein Jahr später zur Vorbestellung bereitgestellt. Nach zweijähriger Umstrukturierungspause kehrt das Unternehmen mit dem neu vorgestellten YotaPhone 3 zurück.

Die Firma, die das YotaPhone produziert, hat ihren Ursprung in Russland, aber in dieser freien Zeit beschlossen sie, die Dinge zu ändern. Sie verlegten ihr Vermögen von Moskau und Finnland nach Shenzhen in China und änderten anschließend den Namen des Unternehmens in Baoli Yota. Sie hatten das YotaPhone 3 ursprünglich vor ein paar Monaten angekündigt, mussten aber noch verraten, wie das Gerät aussehen würde. Nach dem Start des Geräts können wir sehen, was wir für unser Geld bekommen.

Das YotaPhone 3 verfügt auf der Vorderseite über ein 5, 5 "1080p AMOLED-Display und auf der Rückseite über ein 5, 2" 720p E-Ink-Display. Das E-Ink-Display verfügt sogar über 3 kapazitive Tasten, mit denen Sie durch die Software navigieren können, ohne das AMOLED-Hauptpanel verwenden zu müssen. Es enthält den Snapdragon 625 SoC und wird in zwei verschiedenen Versionen erhältlich sein. Die 4-GB-RAM-Variante verfügt über 64 GB internen Speicher, die andere über 4 GB RAM und 128 GB Speicher.

Auf der Rückseite des Geräts befindet sich eine 13-Megapixel-Kamera mit einem zweifarbigen Blitz. Auf der Vorderseite befindet sich ein 12-Megapixel-Sensor. Das YotaPhone 3 wird mit Android 7.1.1 Nougat und dem darauf befindlichen YotaOS 3.0 OEM ROM ausgeliefert. Im Inneren befindet sich ein Akku mit einer Kapazität von 3.300 mAh, der mit einem USB-Typ-C-Kabel aufgeladen werden kann. Die Vorbestellungen beginnen am 5. September für ~ 360 USD und ~ 465 USD, abhängig von der gewählten Speicheroption. Der tatsächliche Verkauf beginnt am 18. September.


Via: GSM Arena Quelle: VK