Zukünftige Samsung Galaxy A- und Galaxy J-Smartphones unterstützen das kabellose Laden

Smartphones haben sich im Laufe der Jahre stark verbessert. Das ist eine ziemlich offensichtliche Aussage, wenn es um Flaggschiff-Telefone geht, aber es ist noch offensichtlicher im mittleren Bereich. Was sich heutzutage als „Mittelklasse“ -Gerät qualifiziert, ist sehr ansehnlich und wird immer besser. Samsung hat in letzter Zeit große Anstrengungen unternommen, um seine Mittelklasse-Geräte mit Premium-Funktionen auszustatten. Drahtloses Laden könnte die nächste Ergänzung sein.

Wir haben bereits gesehen, wie sie Anfang dieses Jahres Triple-Rear-Kameras auf das Samsung Galaxy A7 (2018) gebracht haben. Das ist etwas, was nicht viele Flaggschiff-Telefone haben. Laut etnews plant Samsung, das drahtlose Laden auch auf Geräte mit mittlerer Reichweite zu übertragen. Noch in diesem Monat wird ein kostengünstiges kabelloses Ladegerät (maximal 20 US-Dollar) auf den Markt gebracht, das eine Erweiterung der Funktion signalisiert. Mittelklassegeräte wie das Galaxy A und das Galaxy J sind die besten Kandidaten.

Samsung stellt für seine Flaggschiff-Geräte bereits Ladegeräte für Mobilfunkgeräte im höheren Preissegment her. Wenn sie mehr Zubehör für ihre Mittelklassegeräte verkaufen wollen, müssen auch die Preise fallen. Das kostengünstige kabellose Ladegerät soll die gleiche Leistung haben wie die 9-Watt-Pads von Samsung mit Schnellladung. Wir freuen uns über die Erweiterung einer großartigen Funktion wie das kabellose Laden. Es hat in letzter Zeit ein großes Comeback erlebt und hoffentlich geht der Trend weiter.


Quelle: etnews